30. Donauinselfest: Start frei für den Rock The Island Contest

Ab heute auf www.donauinselfest.at für einen Auftritt am Donauinselfest 2013 vom 21. bis 23. Juni bewerben!

Wien (OTS/SPW) - Jetzt geht's los! Der Rock The Island Contest presented by PULS 4 2013 ist gestartet! Bereits zum vierten Mal haben junge Bands und Newcomer 2013 wieder die Möglichkeit, ihre Musik live vor großem Publikum, auf Europas größtem Open Air Festival bei freiem Eintritt zu präsentieren. Nach dem sensationellen Erfolg der letzten Jahre ist der Rock The Island Contest presented by PULS 4 auch heuer wieder die einzige Möglichkeit, einen der heißbegehrten Auftritte auf dem Donauinselfest zu gewinnen und damit Teil einer einzigartigen Erfolgsgeschichte zu werden. Bewerbungen und Voting sind ab sofort über www.donauinselfest.at möglich. ****

Die Gewinner erhalten die einmalige Chance auf einen 30-minütigen Auftritt auf einer der drei beliebtesten Bühnen des Donauinselfestes. Die Anmeldung für den Rock The Island Contest presented by PULS 4 und das Voting erfolgen über einen Link auf der offizielle Website des Donauinselfestes www.donauinselfest.at! Dort können alle UserInnen mitbestimmen, wer die Chance erhalten soll am Jubiläumsdonauinselfest auf der großen Bühne zu performen. Der Anmelde- sowie Votingschluss für alle Bühnen ist der 12. Mai 2013, 24:00 Uhr. Als letzte Hürde vor den Brettern, die die Welt bedeuten, wartet auf die bestgereihten KünstlerInnen schließlich noch eine Fach-Jury oder die "Final Auditions".

Bis zu Euro 1.000,- Preisgeld

Wie auch schon im letzten Jahr spielen die KünstlerInnen nicht nur für das unvergessliche Gefühl, mit professionellem Equipment vor großem Publikum, im einmaligen, legendären Ambiente der Wiener Donauinsel performen zu dürfen, sondern erhalten auch ein Preisgeld. Die Erstplatzierten erhalten Euro 1.000,-, die Zweitplatzierten Euro 500,- und für Platz 3 gibt es Euro 250,- Gage.

Drei Bühnen - vier Genres

Egal ob DJ, Hip-Hopper, Rock-Sänger, Cover-Band oder Pop-Ensemble:
Der Rock The Island Contest richtet sich an KünstlerInnen aus verschiedensten Musik-Genres. KünstlerInnen können sich - abhängig vom Genre - für diese drei großen Bühnen bewerben:
1) Pop/Rock: Wien Energie/Radio Wien/Hitradio Ö3 Festbühne
2) Alternative/Independent/Electronic + Hip Hop: Radio FM4/Planet.tt Bühne
3) House/Electronic: spark7/ENERGY Bühne.

Pro Bühne werden 5 Timeslots á 30 Minuten vergeben

Rock The Island Contest - eine Erfolgsgeschichte

Der Rock The Island Contest presented by PULS 4 geht im Jahr 2013 bereits in die vierte Runde. Im vorigen Jahr übertraf er alle bisherigen Rekorde und Erwartungen: Insgesamt bewarben sich unglaubliche 430 Bands und KünstlerInnen mit über 800 Songs aus den verschiedensten Musikrichtungen. Vom Start am 28. März 2012 bis zum Votingende am 24. Mai 2012 gaben 23.800 UserInnen fast eine halbe Million Votes für ihre Favoriten ab. Das bedeutet nicht nur eine über 100-prozentige Steigerung an teilnehmenden Bands, sondern auch mehr als das 9-fache an Votings im Vergleich zu 2011. 16 junge Bands und Newcomer erhielten schließlich die einmalige Chance, auf einer der vier größten Bühnen am Donauinselfest aufzutreten. (Schluss) sv

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Susanne Vockenhuber
Tel.: +43 1 534 27/702
mailto: presse@donauinselfest.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001