ASFINAG: (2) A 9 Selzthaltunnel wieder frei befahrbar

Wien (OTS) - Durch die gute Zusammenarbeit von Polizei, Abschleppdiensten aus der Region und der ASFINAG konnte der Selzthaltunnel auf der A 9 Pyhrn Autobahn bereits um 17.10 Uhr -schneller als ursprünglich gedacht - wieder für den Verkehr freigegeben werden. Der knapp einen Kilometer lange Tunnel war nach einem Unfall, an dem zehn Fahrzeuge beteiligt waren, seit 14.25 Uhr gesperrt gewesen. Bei der Karambolage wurden ersten Informationen zufolge drei Personen verletzt, zum Glück aber niemand schwer.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Walter Mocnik
Pressesprecher Steiermark, Kärnten, Oberösterreich
Mobil: 0664 60108 13827

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0003