Hypo Alpe Adria: Klarstellung zu News-Bericht vom 14.03.2013

Nicht-Berechnung von Prämien zwischen Aufsichtsratspräsidium und Vorstand vereinbart

Klagenfurt/Wien (OTS) - Der Vorstand der Hypo Alpe Adria hält fest, dass die Behauptung der Zeitschrift News, dass "sich die Vorstände heimlich berechnen lassen wollten, in welcher Höhe Sie einen Bonus kassieren könnten", unwahr ist.

Das Aufsichtsratspräsidium und der Vorstand legen Wert auf die korrekte Darstellung, dass man vielmehr im Rahmen der Vertragsverlängerung gemeinsam übereingekommen ist, keine solche, in den Prämienregelungen der Verträge aus dem Jahr 2010 vorgesehene Berechnung durchzuführen und die Regelung ersatzlos auslaufen zu lassen.

Hypo Alpe Adria
Die Hypo Alpe Adria (HAA) ist ein Bankennetzwerk, das sein Kerngeschäft im Wesentlichen in sieben Ländern der Alpen Adria Region betreibt. Neben Tochterbanken in Österreich (HBA) und Italien (HBI) bildet der südosteuropäische Markt traditionell das Rückgrat der HAA. Die eigenständigen Institute in Slowenien, Kroatien, Serbien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro stehen ebenso wie die HBA und die HBI unter dem Dach der gemeinsamen Holding HBInt. mit Sitz in Klagenfurt, Österreich.

Die rund 6.000 Bankmitarbeiter im Netzwerk betreuen 1,3 Millionen Kunden, unter ihnen zahlreiche Klein- und Mittelbetriebe, Privatkunden sowie Gemeinden und Kommunen. Die starke regionale Verankerung der Banken der HAA macht sie zu wichtigen und vor allem in Südosteuropa zentralen Trägern von Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Gesellschaft, in der sie tätig sind.
Zur Bewältigung der aus den expansiven Jahren und insbesondere seit dem Ausbruch der Finanzkrise entstandenen hohen Belastung aus problembehafteten Finanzierungen wurde nach Notverstaatlichung mit der Heta Asset Resolution eine über die Region gespannte Organisationsstruktur installiert, die den fokussierten Abbau wertschonend vorantreibt.

Die HAA befindet sich zu 100% im Besitz der Republik Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

Corporate Communications
Hypo Alpe-Adria-Bank International AG
Alpen-Adria-Platz 1
A-9020 Klagenfurt/Wörthersee
phone +43 (0)50202 3465
nikola.donig@hypo-alpe-adria.com
www.hypo-alpe-adria.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAA0001