Hollywoodstar Jessica Alba unterstützt Earth Hour

Ungiftige Produkte für Haushalt und Familien

Wien. (OTS) - Hollywoodstar Jessica Alba ("Dark Angel", "Sin City") ist Botschafterin der WWF Earth Hour, die dieses Jahr am 23. März stattfindet. Zusammen mit der Umweltorganisation ruft die Schauspielerin zur Teilnahme an dem weltweiten Event auf, bei dem jedes Jahr Millionen Menschen für eine Stunde das Licht ausschalten, um so ein Zeichen für den Schutz des Planeten zu setzen. Jeder hat die Möglichkeit, etwas für den Umweltschutz zu tun, auch über die Stunde der Earth Hour hinaus - zum Beispiel durch den Kauf ökologisch nachhaltiger Produkte. Alba setzt sich besonders für die Verwendung von umweltfreundlichen und ungiftigen Produkten im Haushalt und in Familien ein: "Die kleinen, alltäglichen Entscheidungen machen den großen Unterschied und haben Einfluss auf die Zukunft unserer Kinder und unseres Planeten", sagte die 31-jährige Schauspielerin. Alba schließt sich damit einer Reihe von Prominenten an, die von den Topmodels Miranda Kerr und Nadya Hutagalung bis zu UN-Generalsekretär Ban Ki-moon reichen.

Die WWF Earth Hour findet dieses Jahr am 23. März von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr statt. Einmal im Jahr schalten Millionen Privatpersonen und Tausende Städte rund um den Globus für eine Stunde das Licht aus, um dem Umwelt- und Klimaschutz ihre Stimme zu geben. Was 2007 in Sydney begann, weitete sich schnell zu einem globalen Ereignis aus. Ein Jahr später nahmen bereits geschätzte 50 bis 100 Millionen Menschen in 35 Ländern an der symbolischen Aktion teil. Zur letzten Earth Hour 2012 verdunkelten 7.000 Städte in 152 Ländern ihre wichtigsten Gebäude, darunter zum Beispiel die Chinesische Mauer oder den Eiffelturm in Paris. In Österreich haben alle Landeshauptstädte zugesagt die Lichter ihrer Wahrzeichen abzuschalten.

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Franko Petri, WWF-Sprecher für die Earth Hour, Tel. 01-48817-231 oder 0676-83488231, E-Mail: franko.petri@wwf.at. Factsheets, Unterstützer, Videos, Fotos, Energiespartipps und Informationen zur LED-Aktion auf www.earthhour.at.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WWF0009