Brigittenau: "Musik im Museum" mit jungen Blechbläsern

Wien (OTS) - Die beliebte Konzert-Reihe "Musik im Museum" des Bezirksmuseums Brigittenau (20., Dresdner Straße 79) wird am Donnerstag, 14. März, fortgesetzt. An dem Tag bringen begabte junge Bläser aus der Musikschule Brigittenau ein gewissenhaft einstudiertes Programm mit althergebrachten Kompositionen und Werken aus der Neuzeit zu Gehör. Der unterhaltsame Musik-Abend mit dem dezenten Titel "Blechblasinstrumente" beginnt um 18.30 Uhr. Die Spielfreude der mitwirkenden Nachwuchsblasmusiker ist groß. Als künstlerische Leiter der Veranstaltung sind Raphael Stieger und Georg Rühl im Einsatz. Der Eintritt ist kostenlos. Auskünfte über vielfältige Kultur-Aktivitäten im Brigittenauer Bezirksmuseum erteilt das auf ehrenamtlicher Basis arbeitende Museumsteam (Leitung: Adelheid Schwab) unter der Telefonnummer 330 50 68 (zeitweise Anrufbeantworter). Zuschriften an die Bezirkshistoriker per E-Mail:
bm1200@bezirksmuseum.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Brigittenau: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004