EANS-News: Agrar Invest Romania AG /Fristverlängerung zur Vorlage des Wertpapierprospektes

Traunreut (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Unternehmen

Verlängerung der von der Börse Düsseldorf gesetzten
Frist zur Vorlage eines Wertpapierprospektes auf den 31. Mai 2013

Die Aktien der Agrar Invest Romania AG wurden mit Wirkung vom 17. Dezember 2012 in den Primärmarkt im Freiverkehr der Börse Düsseldorf einbezogen. Die Einbeziehung und Notierungsaufnahme erfolgte unter der Auflage, dass bis zum 31. März 2013 ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligter Wertpapierprospekt veröffentlicht wird.
Die Gesellschaft hat dementsprechend Anfang des Jahres 2013 mit der Erstellung des Wertpapierprospektes begonnen und eine renommierte Rechtsanwaltskanzlei beauftragt, sie bei der Erstellung des Wertpapierprospektes zu unterstützen. Ergänzend dazu wurde eine renommierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit der Prüfung und Aufbereitung der für den Wertpapierprospekt erforderlichen Finanzinformationen beauftragt. Der Jahresabschluss 2012 wurde von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft am 8. Februar 2013 testiert.
Der Vorstand der Agrar Invest Romania AG beabsichtigt, im Zusammenhang mit der Einbeziehung der Aktien in den Primärmarkt der Börse Düsseldorf eine Kapitalerhöhung durchzuführen. Die genauen Konditionen der Kapitalerhöhung müssen noch festgelegt werden. In jedem Fall soll den Aktionären das Bezugsrecht auf die neuen Aktien eingeräumt werden. Nachdem bei einer solchen Bezugsrechtskapitalerhöhung zwingend ein Wertpapierprospekt erstellt werden muss, beabsichtigt der Vorstand den für die Einbeziehung der Aktien in den Primärmarkt der Börse Düsseldorf ohnehin erforderlichen Wertpapierprospekt gleichzeitig auch als Grundlage für die Bezugsrechtskapitalerhöhung zu nutzen. Darüber hinaus findet am 27. März 2013 die ordentliche Hauptversammlung der Agrar Invest Romania AG statt, in der über eine Satzungsänderung abgestimmt wird. Durch die Satzungsänderung soll klargestellt werden, dass die Gesellschaft nicht in jedem Fall, sondern nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Handelsgesetzbuches zur Erstellung eines Konzernabschlusses verpflichtet ist. Da die Kapitalerhöhung eine gewisse Vorbereitungszeit in Anspruch nimmt und aus Sicht der Gesellschaft Anfang Juni 2013 der geeignete Zeitpunkt für die Durchführung der Kapitalerhöhung ist und darüber hinaus das Wirksamwerden der in der Hauptversammlung am 27. März 2013 zu beschließenden Satzungsänderung abgewartet werden soll, hat der Vorstand bei der Börse Düsseldorf beantragt, die Frist zur Vorlage des gebilligten Wertpapierprospekts bis zum 31. Mai 2013 zu verlängern.
Ein weiterer Vorteil der Fristverlängerung liegt darin, dass der Gesellschaft sowie den mit der Prospekterstellung beauftragten Beratern mehr Zeit für eine umfassende, richtige und verständliche Darstellung der für den Prospekt erforderlichen Angaben und Informationen zur Verfügung steht. Gerade vor dem Hintergrund, dass für das operative Geschäft der Agrar Invest Romania AG und ihrer Tochtergesellschaften und Beteiligung im Wesentlichen das Recht Rumäniens sowie rumänische Rechnungslegungsvorschriften gelten, ist eine detaillierte Abstimmung zwischen den deutschen und rumänischen Beratern wichtig, die durch die gewährte Fristverlängerung erleichtert wird.
Der Vorstand der Börse Düsseldorf hat dem Antrag des Vorstands entsprochen und die Frist zur Vorlage des gebilligten Wertpapierprospektes bis zum 31. Mai 2013 verlängert.
Traunreut, den 13. März 2013
Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: Agrar Invest Romania AG Martin-Niemöller-Strasse 1 1 D-83301 Traunreut Telefon: +49 8669 35 900 52 FAX: +41 44 200 36 67 Email: christof.arnold@alplusm.com WWW: http://www.agrarinvestments.com Branche: Agrar ISIN: DE000A1EWZH4 Indizes: Börsen: Freiverkehr/Primärmarkt: Düsseldorf Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Frau Andrea Huber
Tel.: +49 8669 35 900 52
E-Mail: info@agrarinvestments.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001