ORF-Themenschwerpunkt "Integration" von 15. bis 22. März: "Wir sind Österreich" auf Radio Niederösterreich & in "Nö heute"

St. Pölten (OTS) - Im Rahmen einer ORF-weiten Schwerpunktwoche zum Thema Integration unter dem Motto "Wir sind Österreich" wird sich das ORF Landesstudio Niederösterreich in zahlreichen Beiträgen in "Nö heute" und auf Radio Niederösterreich mit den verschiedenen Aspekten des Zusammenlebens, mit Problemen und Chancen der Migration und mit Erfahrungen von Menschen mit Migrations-Hintergrund befassen.

Im Folgenden ein Themenüberblick aus:

-Reportage Volksschule Ebenfurth: "Erstklassige Gute-Nacht-Geschichten" / Kinder mit und ohne Integrationshintergrund kommen (auch) übers Geschichtenlesen & -erzählen zueinander - es geht um vielfältige Integrations-Ansätze in der Schule und um elf verschiedene Sprachen und 50% der Kinder, die Migrationshintergrund haben - aber nur eines ist nicht österreichischer Staatsbürger

-Reportage Hohenau: Warum der Museumsverein ein Picknick und die Volksschule ein Begegnungsprojekt für Menschen aus rund 15 Nationen, die in der Gemeinde leben, starten - über Essen, Musik und religiöse Feste

-Ob und wie sich eine Polin und eine Ägypterin in Krems "daheim" fühlen und wo ihre Probleme liegen. Und warum der "Verein Impulse" für migrantische Menschen gezielt Sprachkurse anbietet

-Von Abrahamovich bis Zyprianu - was uns das Telefonbuch verrät und wie Familiennamen aus aller Herren Länder die Gesellschaft prägen

-Reportage Heidenreichstein: Porträt und Alltag einer türkischen Familie im nördlichen Waldviertel - von der Sprache bis zur Kultur, vom schief angeschaut werden und der Skepsis mancher Einheimischer bis zur eigenen Zurückgezogenheit

-Zahlen und Daten zum Thema für Niederösterreich: Warum südlich von Wien der Anteil an Personen mit Migrations-Hintergrund am höchsten ist und aus welchen Staaten die Migranten kommen

-Wie das "Integrationsservice" der Landesakademie NÖ funktioniert und was dort für wen angeboten wird

-Welche Initiativen in städtischen Räumen wie in Wiener Neustadt und Krems gesetzt werden und welche Erfahrungen dabei gemacht werden

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Tel.: 02742/2210 0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001