Hollands weltberühmte Keukenhof-Gärten eröffnen am 21. März

Lisse, Niederlande (ots/PRNewswire) - - Das Mosaik des Keukenhofs zeigt ein Blumenzwiebel-Mosaik von Big Ben und der Tower Bridge

Das Thema des Keukenhofs für 2013 ist "Das Vereinigte Königreich ?' das Land der grossartigen Gärten". Der Keukenhof konzentriert sich auf farbenfrohe Art auf das Vereinigte Königreich, das als Exportmarkt für Blumenzwiebeln sowie für die Tourismusbranche ein wichtiger Partner ist. Das Land bietet auch eine enorme Vielfalt unterschiedlicher Gärten und Landschaften. Darüber hinaus wurde der Keukenhof selbst ursprünglich als englischer Landschaftsgarten konzipiert.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130311/600991 )

Der schönste Frühlingsgarten der Welt öffnet seine Pforten. Wenn man das Wort "Keukenhof" irgendwo auf der Welt erwähnt, kann man beinahe sicher sein, ein Lächeln glücklicher Wiedererkennung zu sehen. Am 21. März 2013 öffnet der Keukenhof zum 64. Mal seine Pforten. Wenn sie acht Wochen später wieder geschlossen werden, werden weitere 800.000 Gäste aus der ganzen Welt die internationale Blumenausstellung im Keukenhof in Holland besucht haben.

Die beliebteste Attraktion des Keukenhofs wird in diesem Jahr sicher das Blumenzwiebel-Mosaik von Big Ben und der Tower Bridge sein. Das Mosaik mit einer Grösse von 13 x 22 Metern besteht aus rund 60.000 Blumenzwiebeln. Seine Farbenpracht wird im Frühjahr 2013 in voller Blüte zu sehen sein.

Das Frühjahr ist eine Zeit der regen organischen Aktivität in der Erde des Keukenhofs in Lisse. Während der letzten Monate wurden knapp sieben Millionen Blühzwiebeln gepflanzt, die bei Frühlingsbeginn für die traditionelle Farbenpracht der internationalen Blühzwiebelausstellung sorgen werden.

Der Keukenhof war ursprünglich der Kräutergarten ("keuken" heisst auf Niederländisch "Küche") der Gräfin von Holland, Jakoba von Bayern (1401-1436). Im Jahr 1840 gestalteten die Gartenbauarchitekten Zocher, Vater und Sohn, den Park, der die Grundlage des heutigen Keukenhofs bildet. Der bekannte Vondelpark in Amsterdam wurde ebenfalls von ihnen entworfen.

Der Keukenhof ist die Schatztruhe der niederländischen Gartenkultur und konzentriert sich insbesondere auf Blumenzwiebeln. Die Ausstellungen und Veranstaltungen im Park verbinden eine breite Palette typisch niederländischer Themen aus Kunst und Kultur. Ungewöhnliche Ansätze unterstreichen verschiedene Aspekte von zeitgenössischen und klassischen Gestaltungsstilen.

Keukenhof 2013

21. März - 20. Mai

http://www.keukenhof.nl

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130311/600991

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Keukenhof -
Annemarie Gerards, PR Manager, Tel.: +31-(0)252-465-505,
+31-(0)6-22669760,
a.gerards@keukenhof.nl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0014