Ab 2014 im Zweijahresrhythmus neue Maschinenbaumesse in Shanghai

FMMI als Mitveranstalter der EMTE-EASTPO

Wien (OTS) - Im kommenden Jahr wird in China erstmals die europäische Metallbearbeitungsmesse EMTE-EASTPO Machine Tool Exhibition veranstaltet. Ausgerichtet wird die Messe vom europäischen Dachverband der Werkzeugmaschinenindustrie CECIMO, dessen Gründungsmitglied der österreichische Fachverband Maschinen & Metallwaren Industrie (FMMI) ist.

Die Weltleitmesse der Branche, die EMO - ebenfalls vom FMMI mitveranstaltet - findet in den ungeraden Jahren statt, und zwar zwei Mal hintereinander in Hannover, so auch heuer, und jedes dritte Jahr in Mailand. Um nun in den geraden Jahren eine Messe vom Format der EMO in China anzusiedeln, haben sich die europäischen Branchenverbände wie der FMMI entschlossen, eine Kooperation mit der Shanghai International Machine Tool Fair einzugehen. Die EMTE-EASTPO Machine Tool Exhibition wird erstmalig von 14. bis 17. Juli 2014 in Shanghai stattfinden.

Weiterführende Informationen unter http://www.cecimo.eu/site/

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Hans-Paul Nosko
Fachverband
MASCHINEN & METALLWAREN Industrie
Wiedner Hauptstraße 63, A-1045 Wien
Telefon +43 (0)5 90 900-3459
Fax +43 (0)1 505 10 20
E-Mail nosko@fmmi.at
Homepage www.fmmi.at, www.wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMM0001