Kurzmann: FPÖ-Steiermark steht zu 100 Prozent hinter HC Straches Erfolgsweg!

Wien (OTS) - Der in den Medien kolportierten "mangelnden Einigkeit innerhalb der FPÖ" erteilt der Landesparteiobmann der FPÖ-Steiermark, Dr. Gerhard Kurzmann eine klare Absage: "Die FPÖ-Steiermark steht voll hinter der Politik von HC Strache und der Bundes-FPÖ. Wir lassen uns auch nicht durch Zurufe von außen von diesem Erfolgsweg abbringen. Die gestrige Sitzung des Bundesparteipräsidiums spiegelte die Geschlossenheit der Freiheitlichen wider."

HC Strache hat es seit dem Jahr 2005 geschafft, die FPÖ klar als die soziale Heimatpartei zu positionieren. Unsere EU-kritische Haltung, unser klares Bekenntnis zur Wehrpflicht, die strikte Ablehnung der Grazer Umweltzone, der Widerstand gegen Zwangsfusionen unserer Gemeinden sowie der Kampf für mehr Sicherheit und soziale Gerechtigkeit werden Garant dafür sein, dass die FPÖ bei der Nationalratswahl im Herbst auch in der Steiermark ein sehr gutes Ergebnis einfahren wird.

Die FPÖ ist die einzige politische Kraft, die die Interessen der Österreichischen Bevölkerung hart und konsequent vertritt. "Ich kann mir die mediale Aufregung nur dadurch erklären, dass die Angst der politischen Mitbewerber vor einer starken FPÖ stetig wächst. Wir lassen uns nicht verunsichern. Wir Freiheitliche gehen unseren Erfolgsweg zum Wohle der Bürger geschlossen weiter", schließt Kurzmann.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Steiermark
--------------

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0004