Wiener Bauernbund: "Gärtner, Winzer und Landwirte bestätigen eindrucksvoll unsere Politik in der Landwirtschaftskammer"

Wiener Bauernbund erringt bei Landwirtschaftskammerwahl 77 Prozent der Stimmen und erneut 16 von 20 Mandaten

Wien (OTS) - "Das Ergebnis ist eine klare Bestätigung für die verlässliche Politik des Wiener Bauerbundes für die Wiener Gärtner, Landwirte und Winzer und gleichzeitig eine klare Ansage für eine Briefwahl bei der nächsten Landwirtschaftskammerwahl." Das sagte der Spitzenkandidat zur Wiener Landwirtschaftskammerwahl, Nationalrat Ing. Franz Windisch, zum Ergebnis der heutigen Wahl zur Vollversammlung der Wiener Landwirtschaftskammer.

"Der Bauernbund hat in seinem Wahlkampf all jene Themen angesprochen, die für die landwirtschaftlichen Familienbetriebe auch in den nächsten Jahren entscheidende Bedeutung haben werden. Stabile und erfolgreiche Politik unter Einbeziehung der Betroffenen wird von den Wählerinnen und Wählern honoriert, wie die heutige Wahl eindrucksvoll bewiesen hat. Mit diesem Ergebnis ist sichergestellt, dass auch in den nächsten fünf Jahren eine starke Interessenvertretung für die Wiener Gärtner, Landwirte und Winzer die Geschicke in der Landwirtschaftskammer lenkt", so Bauernbund-Direktor GR Norbert Walter abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: Tel.: 515 43 - 940 oder 06641903469
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001