FPK-Dobernig: Meldung von Wechsel zu BZÖ ist die größte Ente aller Zeiten!

Klagenfurt (OTS) - Als "völlig absurd" bezeichnet Landesrat Harald Dobernig (FPK) eine Meldung der Austria Presse Agentur, wonach er und Landeshauptmann Gerhard Dörfler mit einem Wechsel zum BZÖ liebäugeln würden. "Das ist wohl die größte Ente, die sich Stefan Petzner jemals einfallen hat lassen. Mein Interesse, zum BZÖ zu wechseln, ist nicht nur nahe am, sondern sogar unter dem Nullpunkt", so Dobernig.

Dies habe er auch gegenüber Petzner sofort klargestellt. Petzner hatte angefragt, ob er nicht wechseln wolle, so Landesrat Dobernig.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elmar Aichbichler
Pressesprecher Landesrat Mag. Harald Dobernig
Tel.: 05 0 536 22515 oder 0664 80536 22515

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0001