WIENERIN SUMMIT 2013 - "Zwischen Kind und Karriere"

Wien (OTS) - Catherine Hakim, britische Soziologin und international anerkannte Expertin in Arbeitsmarkt- und Frauenthemen, spricht am 4. April 2013 beim dritten WIENERIN Summit zum Thema "Kind und Karriere" im Haus der Industrie. Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek übernimmt erneut die Schirmherrschaft.

Was muss sich in Österreichs Gesellschaft ändern, damit Frauen nicht die Lust auf Kinder oder die Karriere verlieren? Was können und müssen Unternehmen für Mütter und Väter tun? Wie lassen sich innere und familiäre Konflikte lösen? Diese und weitere spannende Fragen stehen im Mittelpunkt des WIENERIN Summit 2013. Der Gipfel der Top-Frauen hat sich das Ziel gesetzt, Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur aktiven Gestaltung ihrer Lebenswelt und der Gesellschaft zu motivieren sowie ihnen das dafür nötige Rüstzeug mitzugeben. "Kind UND Karriere - das muss gelebte Realität werden, für Frauen und für Männer. Ich setze auf den Ausbau der Kinderbetreuung, mehr Väter in Karenz und eine neue Gleichstellungs- und Arbeitskultur in den Betrieben!", so Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek, die erneut die Schirmherrschaft über den WIENERIN Summit übernimmt. Durch die Podiumsdiskussionen führt wie in den vergangenen Jahren die bekannte ORF-Journalistin und Moderatorin Brigitte Handlos.

Gemeinsam mit der Industriellenvereinigung lädt die WIENERIN am 4. April ins Haus der Industrie am Wiener Schwarzenbergplatz und versammelt erneut Top-Vortragende und hochkarätige Podiumsgäste in Wien - darunter die international bekannte und renommierte Soziologin Catherine Hakim, die mit ihrer Keynote-Speech mit Sicherheit für Debatten sorgen wird. Sei es mit ihrer These vom "erotischen Kapital" oder ihrer Überzeugung, dass bestimmte Modelle verschiedener EU-Staaten kontraproduktiv seien, die streitbare Britin entfacht meist Diskussionen. Wie der Konflikt zwischen Kind und Karriere aus ihrer Sicht zu lösen sei, erklärt sie am WIENERIN Summit.

Die weiteren hochkarätigen Gäste am WIENERIN Summit 2013:

  • Christiane Funken, Leiterin des Fachgebiets Medien und Geschlechtersoziologie an der Technischen Universität Berlin
  • Eva Marchart, Vorsitzende des Vorstandes der Raiffeisen Centrobank
  • Michaela Huber, Senior Vice President Corporate Communications & Sustainability OMV
  • Sonja Kato-Mailath-Pokorny, Gründerin der Agentur unikato-communications, ehemals Abgeordnete zum Wiener Landtag und Gemeinderätin
  • Ursula Simacek, CEO Simacek Facility Management Group
  • Viktoria Kickinger, Gründerin und Geschäftsführerin von INARA -Initiative Aufsichtsräte Austria
  • Selma Prodanovic, Investment-Networkerin, Gründerin von Brainswork, Initiatorin von "IncrediblEurope"
  • Manuela Vollmann, Geschäftsführerin von abz*austria
  • Erich Lehner, Männer- und Geschlechterforschung, Lehranalytiker
  • Michael Korbel, Geschäftsführer bettertogether GmbH, Mentor und Referent an der Donau-Universität Krems

Mag. Christoph Neumayer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV): "Der Kongress ist ein weiterer wichtiger Schritt, um die gesellschafts- und wirtschaftspolitische Bedeutung des Themas Vereinbarkeit von Familie und Beruf deutlich zu machen. Karriere und Kinder müssen besser in Einklang gebracht werden. Dazu braucht es einerseits die Unterstützung der Unternehmen, aber vor allem verbesserte Rahmenbedingungen, wie ausreichende und qualitativ hochwertige Kinderbetreuungsplätze. Darüber hinaus ist es von Bedeutung das Bewusstsein in der Bevölkerung zu schärfen, dass Familienleben und beruflicher Erfolg vereinbar sind."

TEILNAHME:

Der WIENERIN SUMMIT findet am 4. April 2013 von 12.00 - 19.00 Uhr im Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien, statt. Die Kongresskarte ist um Euro 85,- erhältlich (inklusive Getränke & Snacks).

INFORMATIONEN & ANMELDUNG:

Weitere Informationen und Details zur Anmeldung finden Sie unter www.wienerin.at/summit2013.

Rückfragen & Kontakt:

Styria Multi Media GmbH & Co KG
MMag. Katharina Florian
Tel.: 01/60117-221
Mobil: 0676871970-221
Email: katharina.florian@styria-multi-media.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUL0001