Mariahilf: Gemeinsam zum Österreichischen Frauenlauf am 26.5.

Wien (OTS) - Auch heuer stellt der Bezirk Mariahilf ein Team für den Österreichischen Frauenlauf. 250 Mariahilfer Läuferinnen werden für den Event im Wiener Prater gemeldet, der am 26. Mai steigt. Lauftipps gibt die Erfinderin persönlich: Ilse Dippmann erzählt am 11. März über die beste Vorbereitung für Profis und Anfängerinnen. Kostenlos um 19.00 Uhr im Festsaal der Bezirksvorstehung (6., Amerlingstraße 11).

Unterstützung seit neun Jahren

Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann (SPÖ) übernimmt die Nennkosten für den Lauf, und das bereits zum neunten Mal: "Ich möchte den Mariahilferinnen die Chance geben, die Freude am Laufen zu finden, fernab vom sportlichen Leistungsdruck."

Der Frauenlauf bietet verschiedene Disziplinen: 5 Kilometer, die klassische und internationale Frauenlaufstrecke. Sie eignet sich für Anfängerinnen bestens. Auf der 10 Kilometer langen Strecke messen sich Geübte. Nordic Walkerinnen "gehen" 5 Kilometer. Sämtliche Rundkurse sind eben.

Details zum Österreichischen Frauenlauf gibt es auf www.oesterreichischer-frauenlauf.at (schluss) esl

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis für Medien:
PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Bezirksvorstehung des 6. Bezirks
Telefon: 01 4000-06111
E-Mail: post@bv06.wien.gv.at
www.mariahilf.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007