RE/MAX beleuchtet die lokalen Immobilienmärkte abends am 14. März

"ImmoTrendSpot - Der Immobilienmarkt in meiner Region"

Amstetten (OTS) - Fotos auf http://www.reichl-presseportal.at/RE-MAX

Österreichs größtes Immobilienmakler-Netzwerk, RE/MAX, lädt am 14. März 2013 zu einem interessanten Abend für alle Immobilien-Interessierten: "RE/MAX ImmoTrendSpot - Der Immobilienmarkt in meiner Region".

Wer sich für die Entwicklung der Immobilien-Preise und des Marktes in seinem Heimatbezirk interessiert, darf sich auf allerlei Wissenswertes freuen. Die lokalen RE/MAX-Büros veranstalten diese Vorträge fast zeitgleich in ganz Österreich, um über die Entwicklung des lokalen wie auch des nationalen Immobilien-Marktes zu berichten. Als heimischer Marktführer präsentiert RE/MAX exakt jene Daten, die für die Menschen im jeweiligen Bundesland und im jeweiligen Bezirk von Bedeutung sind.

Interessant für Suchende, Käufer, Verkäufer und Marktbeobachter Ob man sich nun für den Kauf einer Wohnung interessiert, sein eigenes Haus verkaufen möchte, auf der Suche nach einem Grundstück ist, oder sich einfach für Immobilien interessiert: Teilnehmer erfahren bei dieser Veranstaltung alle relevanten Zahlen, Daten, Fakten auf der fundierten Basis des Amtlichen Grundbuches und professioneller Prognosen.

Die Teilnahme ist natürlich unverbindlich und kostenfrei. Die Veranstaltungsorte und die jeweiligen Beginn-Zeiten für diesen Vortragsabend erfahren Sie auf www.remax.at/immotrendspot.

"Informationsabende in einem ungezwungenen Rahmen sind ein fixer Bestandteil im RE/MAX-Service-Angebot. Am Donnerstag, den 14. März 2013 laden RE/MAX-Büros in ganz Österreich zu den Vorträgen über den Immobilien-Markt im jeweiligen Bezirk ein. Immobilien-Käufer, Verkäufer bzw. alle Immobilien-Interessierten können sich so in Ruhe und angenehmer Atmosphäre über Immobilien-Preise, Marktentwicklungen und Potentiale in der Immobilienbranche informieren. Und im Anschluss stehen die RE/MAX-Immobilien-Experten für allfällige weitere Fragen gerne zur Verfügung", erklärt Bernhard Reikersdorfer, Geschäftsführer RE/MAX Austria.

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner für die Medien:
Dr. Wolfgang Wendy
Reichl und Partner PR GmbH
Tel: +43/664 828 40 76 E-Mail: wolfgang.wendy@reichlundpartner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007