Bezirksmuseum 8: Konzert "Kleines Wagner-Festspiel"

Wien (OTS) - Der Verein "Freunde der Kammermusik" hat für seinen nächsten Konzertabend am Mittwoch, 6. März, im Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18) den Titel "Kleines Wagner-Festspiel" festgelegt. Der Grund dafür ist die Erstaufführung eines Werks für Klavier und Bläser des Komponisten Wolfram Wagner. Das Stück hat der 1962 geborene Tondichter dem Verein gewidmet. Zusätzlich werden bewegende Klänge von Beethoven und Grieg vorgetragen. Annelies Scheiwein (Klavier), Erich Vanecek (Klavier), Helga Schrödl (Oboe), Karlheinz Schrödl (Klarinette), Margo Reinwein (Horn), Katharine Mandl (Fagott) und andere Instrumentalisten musizieren ab 19.00 Uhr im Festsaal des Museums. Der Eintritt ist gratis. Spenden nehmen die Organisatoren gerne an. Die ehrenamtliche Museumsleiterin, Maria Ettl, gibt unter der Telefonnummer 403 64 15 (manchmal Anrufbeantworter) gerne Auskunft über verschiedenste kulturelle Programme im Josefstädter Bezirksmuseum. E-Mails sind an folgende Adresse zu schicken: bm1080@bezirksmuseum.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Josefstadt: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004