VHS Wien: Beratungsschwerpunkt Studieren ohne Matura auf der BeSt

Großes Informationsangebot für Bildungshungrige

Wien (OTS) - Die VHS Wien präsentiert von 7. bis 10. März ihr umfangreiches Bildungsprogramm bei der BeSt (Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung) in der Wiener Stadthalle. Der Schwerpunkt liegt dieses Jahr auf "Studieren ohne Matura" und Lerntypberatung. Bei freiem Eintritt können sich Interessierte über Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung, Matura und Hauptschulabschluss informieren. Als spezielles Angebot wartet ein von der VHS ausgearbeiteter Lerntyptest auf die MessebesucherInnen. Die VHS Wien berät täglich zwischen 9 und 18 Uhr beim Stand B5 im Eingangsbereich. Am Samstag, 9. März, halten die VHS BildungsexpertInnen einen kostenlosen Vortrag zur Studienberechtigungsprüfung.

Beratung zu Schulabschlüssen - Vortrag zur Studienberechtigungsprüfung

Neben allgemeinen Beratungen zu den Kursen erfahren Interessierte alles Wissenswerte über den Zweiten Bildungsweg. An der VHS gibt es die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss und die Matura nachzuholen. Ebenso die Berufsreifeprüfung und Studienberechtigungsprüfung stehen im Angebot. Speziell zur Studienberechtigungsprüfung findet am 9. März um 10 Uhr im Saal C der Vortrag "Studieren ohne Matura - So funktioniert es!" statt. Themen sind der Weg zur Studienberechtigungsprüfung und Tipps zur Anrechnung von Ausbildungen und Fördermöglichkeiten.

Weiterbildungsangebote von Kurzkursen bis zu kompletten Lehrgängen

Das Weiterbildungsangebot der VHS umfasst Kurse zu Bereichen wie Sprachen, Computer und Multimedia, Wirtschaft und Persönlichkeit und Technik, Natur und Umwelt. Darüber hinaus gibt es ein breites Lehrgangsangebot zu Themen wie Projektmanagement, Medienmanagement oder Online-Journalismus.

Das gesamte Angebot der VHS Wien gibt es auf www.vhs.at oder am Bildungstelefon unter: 01/893 00 83.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin VHS Wien
Tel.: 01/89 174-100 352
Mobil: 0650/820 86 55
Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009