DIESEL-HYBRID - Die nächste Generation Hybridantriebe von Mercedes-Benz

Wien (OTS) - von Dr.-Ing. Uwe Keller, Daimler AG, Sindelfingen Dienstag, 5. März 2013, 18.15 - 20.00 Uhr
Haus der Industrie, Großer Festsaal, Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien

In dem Vortrag von Dr. Uwe Keller, Projektleiter Powertrain Hybrid, wird die neuste Hybridgeneration von Mercedes-Benz, welche durch höchste Effizienz und Modularität besticht, präsentiert. Das parallele Hybridsystem besteht aus einem Siebengangautomatikgetriebe mit integriertem 20kW Elektromotor und einer Kupplung zum Trennen des Verbrennungsmotors, eines 4-Zylinder Dieselmotors. In der neuen Mercedes-Benz E-Klasse erzielt der Hybridantrieb mit 107gCO2/km (4.1l/100km) den besten Verbrauchswert in seinem Segment. Die Hochvolt-Batterie und die Leitungselektronik sind im Aggregateraum angeordnet. Die sehr kompakte Bauweise ermöglicht es, diesen Antrieb im Fahrzeug ohne Einschränkung im Platzangebot zu integrieren. Es ist erstmals möglich, mit dem E-Klasse T-Modell ein Hybridfahrzeug als Kombi anzubieten.

Rückfragen & Kontakt:

Univ.-Prof. Dr. H.P. Lenz (Vorsitzender)
Österreichischer Verein für Kraftfahrzeugtechnik (ÖVK)
A 1010 Wien, Elisabethstraße 26
Tel.: +43/1/585 27 41-0
Fax: +43/1/585 27 41-99
E-Mail: info@oevk.at
www.oevk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KFZ0001