ERINNERUNG IV-PK "Wettbewerbsfaktor Fachkräfte", 6.3.2013, 10.00 Uhr, Haus der Industrie

mit IV-GS Christoph Neumayer, IV-Bereichsleiter Gerhard Riemer und Personalleiterin Johanna Hummelbrunner (Bosch Gruppe Österreich)

Wien (OTS/PdI) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein Standortvorteil und wesentliche Ressource der österreichischen Wirtschaft. Vor dem Hintergrund eines Fachkräftemangels gilt es daher, im Wettbewerb um qualifiziertes Personal - von der Fachkraft bis zu akademisch Graduierten - attraktiv zu bleiben und Jugendliche für eine Karriere in der Industrie zu begeistern.

Bereits heute haben 8 von 10 Industrieunternehmen Probleme, qualifiziertes Personal zu finden. Die demografische Entwicklung und ein Trend in höhere Schulen verstärken den Druck auf die Lehrlingsausbildung. Diese Situation stellt den Produktions- und Innovationsstandort Österreich vor große Herausforderungen.

Die Industriellenvereinigung verdeutlicht mit ausgewählten Beispielen aus der Industrie das Engagement von Unternehmen zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses und zeigt, wie praxisnah, professionell und innovativ Lehrlingsausbildung sein kann. Ich darf Sie zu diesem Thema daher herzlich zu einer

Pressekonferenz
"Wettbewerbsfaktor Fachkräfte"
am Mittwoch, den 6. März 2013, um 10 Uhr,
in das Haus der Industrie, 1. Stock, IV-Lounge,
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

einladen.

Ihre Gesprächspartner:

Mag. Christoph Neumayer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV)
Prof. Dr. Gerhard Riemer, Bereichsleiter Bildung, Innovation & Forschung der IV
Mag. Johanna Hummelbrunner, Personalleiterin Bosch Gruppe Österreich, Robert Bosch AG

Wir würden uns freuen eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Raphael Draschtak
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: +43 (1) 711 35-2306
info@iv-newsroom.at
www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001