ORF SPORT + mit Live-Übertragungen vom Biathlon-Weltcup und vom Frauen-Basketball-Cupfinale

Am 2. und 3. März im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programm-Highlights am Samstag, dem 2. März 2013, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der Damen-Verfolgung beim Biathlon-Weltcup in Oslo um 13.55 Uhr und von der Herren-Verfolgung um 15.40 Uhr, vom Meister Play-off-Match Bregenz Handball - Moser Medical UHK Krems aus der Handball Liga Austria um 17.15 Uhr, von der Eishockey Inter-National-League-Begegnung VEU Feldkirch - EHC Palaoro Lustenau um 19.00 Uhr und von den Siegerehrungen des Team-Sprints der Nordischen Kombinierer und des Team-Springens der Herren bei der Nordischen Ski-WM Val di Fiemme 2013, die Höhepunkte von der 4x10 km-Langlauf-Staffel der Herren bei der Nordischen Ski-WM um 21.45 Uhr, die Folgen neun und zehn des Handball-Champions-League-Magazins um 14.45 und 15.15 Uhr sowie Funsport mit Snowboard, Freeski und vielem mehr um 16.30 Uhr.

Die Live-Übertragung vom Damen-Massenstart beim Biathlon-Weltcup in Oslo um 11.25 Uhr und vom Basketball AWBL Cup Pokal Finale der Frauen zwischen dem Sieger aus dem Match Flying Foxes SVS Post - UBI Graz und dem Sieger aus TI Sparkasse Innsbruck - BK Duchess Klosterneuburg um 20.15 Uhr, die Höhepunkte vom Formel-1-Grand Prix der Niederlande 1985 um 12.15 Uhr, vom "Laureus World Sports Awards 2012" um 14.15 Uhr, vom Finale der Dubai Duty Free Tennis Championships um 16.00 Uhr, vom Team-Sprint der Nordischen Kombinierer und dem 30 km-Langlauf-Massenstart der Damen (18.30 Uhr) und vom Team-Skispringen auf der Großschanze (22.00 Uhr) bei der Nordischen Ski-WM Val di Fiemme 2013, vom Wiener Stadthallen-Turnier 1998 um 00.30 Uhr sowie Funsport mit Snowboard, Freeski und vielem mehr um 11.15 Uhr sind die Programm-Highlights am Sonntag, dem 3. März 2013.

Der Moser Medical UHK Krems kam am Samstag in der dritten MPO-Runde der Handball Liga Austria daheim vor 1.200 Zusehern gegen die SG Insignis Westwien zu einem 24:21 (11:9)-Sieg. Das Spiel war zu Beginn von Nervosität auf beiden Seiten gekennzeichnet. Nach dieser Phase nahmen die Gastgeber das Heft in die Hand. Obwohl die Kremser zumeist vorne lagen, blieb es bis zum Ende spannend. Krems hat im Meister-Playoff bislang fünf Zähler geholt und liegt damit auf Halbfinalkurs. Weniger gut ging es den Bregenzern. Die Vorarlberger mussten sich Fivers WAT Margareten auswärts mit 31:40 (12:18) geschlagen geben. Kommentator ist Bruno Schratzer.

In einem Vorarlberg-Derby in der Eishockey-Inter-National-League treffen am 2. März der Tabellensechste Feldkirch auf den Tabellenfünften Lustenau. Die VEU Feldkirch siegte zuletzt gegen HK Slavija Ljubljana vor eigenem Publikum klar mit 4:0. Der EHC Palaoro Lustenau behielt ebenfalls gegen HK Slavija Ljubljana mit 3:1 die Oberhand. Kommentator ist Thomas Österle. In den Pausen zeigt ORF SPORT + Berichte über den Hockey-Europacup der Damen in Perchtoldsdorf.

ORF SPORT + zeigt live von der Nordischen Ski-WM Val di Fiemme 2013 die Siegerehrungen des Team-Sprints der Nordischen Kombinierer und des Team-Springens der Herren. Bei beiden Bewerben hat Österreich gute Chancen auf eine Medaille. Die Kommentatoren sind Johannes Hahn und Michael Roscher.

Darya Domracheva aus Weißrussland gewann bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Nove Mesto den 12,5 km Massenstart der Frauen in 35:54,5 Minuten mit zwei Strafrunden. Norwegens Tora Berger wurde Zweite mit zwei Fehlern und 8,7 Sekunden Rückstand. Monika Hojnisz aus Polen holte die Bronze-Medaille mit einem Fehler und 27,6 Sekunden Rückstand. Im Massenstart-Weltcup führt Tora Berger mit 174 Punkten vor Darya Domracheva mit 134 Punkte und der Russin Olga Zaitseva mit 131 Punkten. Kommentator ist Dietmar Wolff.

Am kommenden Wochenende geht der Kampf um den AWBL Cup Pokal in die finale Phase. Dabei wird der Cupsieger heuer bereits zum 18. Mal ermittelt. Neben Vorjahressieger Flying Foxes SVS Post kämpfen die AWBL-Teams der BK Duchess und UBI Graz sowie das Landesliga-Team von TI Sparkasse Innsbruck um den Einzug ins Cupfinale. Als großer Favorit gehen dabei einmal mehr die Flying Foxes ins Rennen, die die Chance haben, sich den vierten Cupsieg in Folge zu sichern. Der Kampf um den Cupsieg 2013 wird bereits am Freitag mit dem ersten Halbfinale zwischen Titelverteidiger Flying Foxes SVS Post und UBI Graz eröffnet; am Samstag folgt das zweite Semifinal-Spiel, bei dem das Landesliga-Team von TI Sparkasse Innsbruck vor heimischem Publikum auf einen Überraschungssieg gegen Vizemeister BK Duchess hofft. Kommentator ist Michael Guttmann. In der Pause zeigt ORF SPORT + einen Bericht vom Mountainbike White Style in Leogang.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 1. März, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008