Frauenberger: Einladung ins offene Rathaus am Frauentag

Beratung, Workshops und Unterhaltung für Frauen

Wien (OTS) - Jedes Jahr folgen mehr als 2.000 Frauen und Mädchen der Einladung von Frauenstadträtin Sandra Frauenberger und nutzen die Chance auf kostenlose Information durch Beratungseinrichtungen. Heuer steht der internationale Frauentag im Rathaus ganz unter dem Motto "Die Hälfte der Welt den Frauen".

Von 15 bis 19 Uhr bieten über 30 Institutionen Beratung und Information an. Besucherinnen haben die Möglichkeit sich weiterzubilden, kostenlose Workshops zu Gehaltsverhandlungen und Selbstverteidigungskurse stehen am Programm. Auch für Unterhaltung ist gesorgt: Andrea Händler mit ihrem Kabarettprogramm und Musik von Stefanie Sourial sorgen für gute Stimmung. Für kostenlose Kinderbetreuung und Gebärdensprachdolmetsch ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Frauenstadträtin Frauenberger hofft auf regen Besuch und freut sich darauf, mit vielen Wienerinnen ins Gespräch zu kommen. Alle Informationen zum "Offenen Rathaus" gibt es im Internet unter www.frauen.wien.at.

Wege der Frauen durchs Rathaus - Rathausführung

Wieder Teil des Programms sind die beliebten Führungen "Wege der Frauen durchs Rathaus", die beleuchten, wie Frauen in die Politik kamen, was sich verändert hat und was heute für und durch Frauen in Wien geschieht. Mit Plakaten, Zeitungsausschnitten und Büchern geben auch Führungen durch die Wienbibliothek Einblicke in ihre zahlreichen Schätze zur Frauengeschichte.

Der Internationale Frauentag am 8. März ist ein jährlicher Fixpunkt im Wiener Rathaus. Stadträtin Sandra Frauenberger und die Frauenabteilung der Stadt Wien (MA 57), laden auch heuer wieder zur bewährten vielfältigen Veranstaltung. Der Frauentag 2013 steht ganz unter dem Motto der Verteilungsgerechtigkeit.

VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Wo: Volkshalle, Wiener Rathaus, Lichtenfelsgasse 2,1010 Wien
Wann: 15 Uhr Eröffnung durch Frauenstadträtin Sandra Frauenberger

Frauenberger: Einladung ins offene Rathaus am Frauentag

Datum: 8.3.2013, um 15:00 Uhr

Ort:
Volkshalle, Wiener Rathaus, Lichtenfelsgasse 2,1010 Wien
Wien

Rückfragen & Kontakt:

Büro Stadträtin Sandra Frauenberger
Mediensprecherin Stefanie Grubich
Tel.: +43 1 4000 81853
stefanie.grubich@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007