Schieder erfreut über EU-Jugendbeschäftigungsgarantie

Österreich hatte Vorbildwirkung

Wien (OTS/SK) - "Ein wichtiger und richtiger Schritt für Jugendliche", begrüßt Finanzstaatssekretär Andreas Schieder die heute von den EU-Sozialministerinnen und -ministern angenommenen Pläne zu einer in Europa einheitlichen Jugendbeschäftigungsgarantie. "Österreich war mit seinem Modell Vorbild für die nun vorgestellten Pläne der EU. Das ist auch ein Erfolg für Sozialminister Rudolf Hundstorfer", sagt Schieder weiter. ****

"Den Jugendlichen in vielen Ländern Europas muss Beschäftigung und damit Hoffnung gegeben werden. Das ist unsere Aufgabe, das ist sozial gerecht und fair", betont der Finanzstaatssekretär.

Abschließend verweist Schieder nochmals auf den neuen EU-Fördertopf für Jugendbeschäftigung, der mit sechs Milliarden Euro dotiert ist. Dies sei "ein erster Schritt zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in Europa". (Schluss) bj

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003