Grüne Niederösterreich/Huber: VPNÖ zeigt Niveaulosigkeit à la FPÖ

Demo vor der VP NÖ Zentrale in St. Pölten: "Steuergeld der Bevölkerung zurück nach Niederösterreich"

St. Pölten (OTS) - Die Grünen Niederösterreich demonstrierten heute vor der ÖVP-Landeszentrale in St. Pölten - der Drehscheibe der ÖVP-Spekulationsgeschäfte: "In Funds in Irland, Griechenland, auf den Cayman Islands steckt unser Steuergeld! Mit welchen Hochrisikopapieren sie dort dealt, daraus macht die ÖVP ein Staatsgeheimnis", weiß die Grüne Klubobfrau Madeleine Petrovic. Sie ergänzt: "Auch nach Landesrat Sobotka, der seit Wochen auf Tauchstation ist, muss wohl bald eine weltweite Suchaktion gestartet werden."

Das lautstarke VP-Aufgebot bei der Grünen Demo kommentiert der Grüne Landesgeschäftsführer Thomas Huber folgendermaßen: "Grölen und Kampfgesänge sind ein verzweifelter Versuch der ÖVP, so kurz vor der Wahl noch jegliche Kritik niederzutrampeln, um die inhaltliche Konfrontation zu verhindern. Diesen Stil sind wir von der ÖVP eigentlich nicht gewohnt. Der Auftritt der ÖVP heute erinnerte stark an Auftritte der FPÖ."
Mit selbstgedruckten Geldscheinen schmiss die ÖVP um sich - zur inhaltlichen Debatte haben die VP-DemonstrantInnen aber nichts beigetragen: "Wieder keine Antworten zu den Spekulationen, nur Vertuschen, Verleugnen und Ablenkung. Sobotka und Pröll verstecken sich und schicken einmal mehr andere vor", so der Grüne Landesgeschäftsführer Thomas Huber.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im NÖ Landtag
Mag. Kerstin Schäfer
Tel.: Mobil: +43/664/8317500
kerstin.schaefer@gruene.at
http://noe.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0001