Transparenz, Antikorruption & eGovernment - 5. EU-weite Tagung zum Thema elektronische Beschaffung

Wien (OTS) - Die auftrag.at AusschreibungsService GmbH, eine Tochterfirma der Wiener Zeitung, veranstaltet dieses Jahr bereits zum fünften Mal den internationalen Fachkongress zum Thema öffentliche elektronische Beschaffung in Europa. Der heurige Schwerpunkt liegt in der Nutzung der elektronischen Möglichkeiten im Zusammenhang mit der öffentlichen Beschaffung. Dabei werden vor allem die aktuellen Themen Transparenz und Antikorruption adressiert. Vertreter der europäischen Kommission werden zur neuen Beschaffungsrichtlinie und zur Messung der Verbreitung von eProcurement in Europa Stellung nehmen. Abgerundet wird die Fachtagung mit Praxisberichten aus mehr als 16 europäischen Staaten und aus Österreich.

Teilnehmer sind daher auch dieses Jahr wieder Behördenvertreter und Serviceprovider, die den Kongress zur Diskussion über den Fortschritt der elektronischen Beschaffung im öffentlichen Bereich nutzen.

Diese Veranstaltung wurde erstmals 2008 von der auftrag.at AusschreibungsService GmbH durchgeführt und gesponsert. Der Geschäftsführer der auftrag.at AusschreibungsService GmbH
Mag. Paul Humann meint dazu, dass es das Ziel dieser Veranstaltung ist "eine jährliche Kommunikationsplattform zur Verfügung zu stellen, auf der Praktiker aus ganz Europa aktuelle Themen zur öffentlichen Beschaffung besprechen und voneinander lernen können".

5. EU-weite Tagung zum Thema elektronische Beschaffung

- Zielgruppe:

Die Konferenz richtet sich an alle Personen, die mit der
Weiterentwicklung des öffentlichen elektronischen Beschaffungswesens
beschäftigt sind.

- Teilnahmegebühren:

Die Konferenz wird von der auftrag.at AusschreibungsService GmbH
finanziert, daher ist die Teilnahme kostenlos.

- Website:
www.etendering.at / www.auftrag.at

Datum: 6.3.2013, 09:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Media Quarter Marx 3.3
Maria-Jacobi-Gasse 1, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner: auftrag.at Ausschreibungsservice Gmbh
1030 Wien, Maria-Jacobi-Gasse 1
E-Mail: office@auftrag.at Telefon: +43 1 20699 400

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWR0001