AVISO: Fundament Bildung: Wenn Schüler Schule bauen

Schulbau-Projekt in Kenia startet am 4.März mit Kick Off-Event im MQ

Wien (OTS) - Die Schülerunion "baut" in diesem Schuljahr gemeinsam mit Schülern aus ganz Österreich eine Schule in Kenia. Zu diesem Anlass erlauben wir uns, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk und Medien zum Kick-Off Event von Fundament Bildung am Montag, den 4. März 2013, einzuladen. Im Rahmen der Medienaktion werden Schüler, Passanten und prominente Unterstützer aus Society, Politik und Medienlandschaft gemeinsam ein kleines Haus aus Ziegeln bauen. Jeder, der spendet, "kauft" einen Ziegelstein und platziert ihn auf dem Fundament des symbolischen "Schulgebäudes".

In den darauffolgenden Monaten wird dann das Spendensammel-Projekt über Facebook, durch individuelle Projekte an Schulen und mit Unterstützung einiger Unternehmen durchgeführt, bis genug Geld zur Verfügung steht, um die Schule in Kenia unter der Leitung des ASANTE-Vereins zu errichten.

Als Unterstützer des Projekts treten unter anderem auf: Thomas SCHÄFER-ELMAYR, Andreas DURIEUX, Clemens UNTERREINER, Serge FALCK, Marcus SMALLER, Matthias EULER-ROLLE, Vince SZALAY-BOBROVNICZKY, Lukas PERMAN, Melanie SULLY, Claus TYLER, Christoph FEUERSTEIN, Willi GABALIER, Stéphane GOMPERTZ, Ernst MINAR, Reinhard JESIONEK, Yvonne RUEFF, Christina MAREK, Holger THOR

Die Österreichische Schülerunion freut sich auf Ihr Kommen!

Datum: Montag, 4.März 2013, ab 10:00 Uhr

Ort: MQ Wien
U2 Museumsquartier - Aufgang Mariahilfer-Straße

Erreichbarkeit: U2 (Museumsquartier, Aufgang Mariahilfer Straße), 2a (Kirchengasse/Neubaugasse), 57a (Rudolfsheim)

Rückfragen & Kontakt:

Nina Londer, Pressesprecherin
0664/1841228, nina.londer@schuelerunion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OSU0001