Präsentation Österreichisches Jahrbuch für Politik 2012

Buchpräsentation und Podiumsdiskussion

Wien (OTS) - Im Zentrum des Jahrgangsbandes 2012 stehen:
Die Wirtschafts- und Finanzkrise, ihre Bewältigung und ihre Konsequenzen - ihre Bewältigung auf nationaler und internationaler Ebene; Fragen der direkten Demokratie; Verhaltenskodex, Parteienfinanzierung, Wahlkampfkostenbeschränkung, Korruptionsgesetz

Nach der Buchpräsentation duruch Prof. Andreas Khol Podiumsdiskussion: Rot-Grün in Wien - eine Zwischenbilanz

Es diskutieren
Mag. Manfred Juraczka, Stadtrat und Landesparteiobmann der ÖVP Wien Prof. Dr. Rudolf Bretschneider, GfK Austria GmbH
Rainer Nowak, Chefredakteur "Die Presse"
Mag. Christoph Chorherr, Abg. z. Wiener Landtag und Gemeinderat, Die Grünen

Präsentation Österreichisches Jahrbuch für Politik 2012

Im Zentrum des Jahrgangsbandes 2012 stehen:
Die Wirtschafts- und Finanzkrise, ihre Bewältigung und ihre
Konsequenzen - ihre Bewältigung auf nationaler und internationaler
Ebene, Fragen der direkten Demokratie, Verhaltenskodex,
Parteienfinanzierung, Wahlkampfkostenbeschränkung, Korruptionsgesetz

Im Anschluss an die Buchpräsentation durch Prof. Andreas Khol
Podiumsdiskussion: Rot-Grün in Wien - eine Zwischenbilanz

Es diskutieren
Mag. Manfred Juraczka, Stadtrat und Landesparteiobmann der ÖVP Wien
Prof. Dr. Rudolf Bretschneider, GfK Austria GmbH
Rainer Nowak, Chefredakteur "Die Presse"
Mag. Christoph Chorherr, Abg. z. Wiener Landtag und Gemeinderat, Die
Grünen

Datum: 13.3.2013, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort:
Österreichische Nationalbibliothek Camineum
Josefsplatz 1, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christian Moser, c.moser@polak.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAO0001