Vortrag über Ahnenforschung im Bezirksmuseum Währing

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Währing (18., Währinger Straße 124) hält Günter Ofner am Mittwoch, 27. Februar, den Vortrag "Ahnen- und Familienforschung - leicht gemacht". Der Referent ist als Präsident des Vereins "Familia Austria (Österreichische Gesellschaft für Genealogie und Geschichte)" seit langen Jahren bestens vertraut mit der Erforschung von Familienhistorien. Wer mehr über seine Vorfahren wissen will, bekommt von Günter Ofner nützliche Tipps für eigenständige Recherchen. Von der Sichtung alter Schriften und einschlägiger Publikationen bis zur "Suche im Netz" reichen die Erklärungen des Kenners. Der Vortrag fängt um 19.00 Uhr an und dauert rund 1,5 Stunden. Gerne beantwortet Ofner individuelle Fragen des Publikums. Der Zutritt ist frei, Spenden werden angenommen. Informationen zu dem Vortragsabend können beim ehrenamtlich werkenden Museumsteam (Leitung: Doris Weis) unter der Rufnummer 4000/18 127 (teils Anrufbeantworter) sowie via E-Mail eingeholt werden. Die E-Mail-Adresse des Museums heißt bm1180@bezirksmuseum.at. Zuschriften an den Genealogie- und Geschichte-Verein "Familia Austria" sind an folgende Adresse zu schicken: kontakt@familia-austria.at.

Allgemeine Informationen:

o Verein "Familia Austria (Österreichische Gesellschaft für Genealogie und Geschichte)": www.familia-austria.at/kontakte.php o Bezirksmuseum Währing: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003