Größter Apple-Händler Österreichs entsteht!

Wien (OTS) - mcworld übernimmt McSHARK, damit entsteht Österreichs größter Apple Premium Reseller. aws-mittelstandsfonds finanziert die Transaktion und hält nunmehr 15 Beteiligungen an österreichischen Wachstumsunternehmen.

aws-mittelstandsfonds, Österreichs führender Anbieter von stillen Beteiligungen, gibt die Beteiligung an den Apple Premium Resellern (APR) mcworld und McSHARK bekannt. Mit dem Zusammenschluss der beiden größten Apple-Händler Österreichs kann ein flächendeckendes Filialnetz, kombiniert mit Apple zertifizierten Service-Abteilungen, angeboten werden.

"Wir, das Management der mcworld, haben uns entschieden, McSHARK zu übernehmen und in eine noch erfolgreichere Zukunft zu führen. Wir wollen die Stärken beider Unternehmen bündeln und den bisher getrennt gegangenen Weg gemeinsam mit voller Kraft fortsetzen", gibt mcworld Geschäftsführer Andreas Petermandl anlässlich der Übernahme von McSHARK bekannt. Beide Unternehmen sind seit langem fixer Bestandteil der Apple-Community. mcworld konnte seit seiner Gründung im Jahr 2009 stetig wachsen, betreibt nun sechs Filialen und bietet als Apple Premium Reseller alles, was das "Apple-Herz" begehrt. "Erst im Dezember 2012 haben wir im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf einen weiteren mcworld Shop eröffnet", erklärt Petermandl.

Auch der im Jahr 1999 gegründete Apple-Spezialist McSHARK hat sich mit elf Filialen in Österreich erfolgreich etabliert. Daher werden die beiden starken Marken auch in Zukunft weitergeführt. Im Frühjahr eröffnet in "Wien Mitte The Mall" die insgesamt 18. Filiale. Damit sind die Apple Premium Reseller mcworld und McSHARK flächendeckend in Österreichs Top-Lagen vertreten.

"Wir freuen uns, im Rahmen dieser Buy and Build-Strategie die Übernahme und das Wachstum der Nummer eins und der Nummer zwei am österreichischen Apple-Markt mitfinanzieren zu können. Durch diese künftige Zusammenarbeit sehen wir ein hohes Potenzial, denn Apple-Geräte werden auch weiterhin die Massen - nicht nur in Österreich, sondern weltweit - faszinieren", erklärt Arno Langwieser, Geschäftsführer des erfolgreichen aws-mittelstandsfonds. Der Fonds ist mit 80 Mio. Euro dotiert und unterstützt österreichische KMU mit vielversprechenden Geschäftsmodellen in ihrem Wachstum. Seit der Gründung vor drei Jahren konnte der Fonds bereits 15 Unternehmen finanzieren und ist damit der mit Abstand aktivste Fonds in Österreich.

Fotos von Arno Langwieser und Andreas Petermandl finden Sie auf unserer Homepage www.mittelstands-fonds.at unter der Rubrik Presse / Medienberichte - Presseaussendungen.

Rückfragen & Kontakt:

aws-mittelstandsfonds
Mag. Gabriele Pascher
A-1030 Wien, Ungargasse 37
Tel.: +43/1/501 75 - 700
Email: g.pascher@mittelstands-fonds.at
Internet: www.mittelstands-fonds.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007