Atos Ergebnisse des Geschäftsjahres 2012: Alle gesetzten Ziele erreicht

Wien/Paris (OTS) -

  • Operatives Ergebnis (operating margin) stark verbessert: plus 36 Prozent auf 580 Millionen Euro, eine Marge von 6,6 Prozent
  • Umsatz: 8.844 Millionen Euro, plus 30 Prozent im Vergleich zu den veröffentlichten Geschäftsergebnissen 2011
  • Freier Cashflow: 259 Millionen Euro, Net Cash: 232 Millionen Euro
  • Netto-Ergebnis: 224 Millionen Euro, plus 23 Prozent
  • Rekord-Geschäftstätigkeit
  • Auftragseingang: 10 Milliarden Euro; Book to bill-Rate: 113 Prozent
  • Entscheidung zur Durchführung des Carve-outs der "payment and merchant transactional" Aktivitäten
  • Ziele für 2013: starke Steigerung des operativen Ergebnisses und des freien Cashflows

Der internationale IT-Dienstleister Atos hat heute die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2012 bekannt gegeben.

Thierry Breton, Chairman und CEO von Atos sagte: "2012 haben wir weiterhin daran gearbeitet, ein wettbewerbsfähiges europäisches Unternehmen mit globaler Reichweite zu schaffen. Wir haben in die Entwicklung von Innovationen und die Verbesserung unserer Partnerschaften in Schlüsselbereichen wie zum Beispiel Cloud-Services, Enterprise Social Networks und E-Paymentlösungen investiert. Der Vorstand ist sehr zufrieden mit der Gesamt-Performance im Jahr 2012, dem ersten vollständigen Geschäftsjahr der neuen Atos SE. Trotz der anhaltenden Unsicherheiten in der globalen Wirtschaft haben wir dank unserer starken Umsetzungsdisziplin alle unsere Finanzziele erreicht. Für die Zukunft ist das Unternehmen sehr gut aufgestellt, um weiterhin einen klaren Mehrwert für unsere Kunden und Anleger zu liefern. Vor diesem Hintergrund freue ich mich, die Entscheidung für den Carve-out der 'payment and merchant transactional' Aktivitäten für Mitte 2013 anzukündigen."

Eine starke Geschäftstätigkeit im Laufe des Jahres hat zu einem Rekord-Auftragseingang von zehn Milliarden Euro geführt. Das bedeutet eine Book-to-Bill-Rate von 113 Prozent, was großen Aufträgen im Bereich Managed Services und BPO (Business Process Outsourcing) sowie zum Jahresende im Bereich Systemintegration zu verdanken ist. Die Book-to-Bill-Rate der Atos Gruppe betrug 118 Prozent ohne den Kunden Siemens, von dem der Auftragsbestand bereits den größten Teil des Globalen IT-Vertrags umfasst.

Der Umsatz stieg auf 8.844 Millionen Euro, ein Anstieg von 29,8 Prozent im Vergleich zu den veröffentlichten Geschäftsergebnissen 2011. Das bedeutet eine organische Wachstumsrate von 0,8 Prozent. Die größten vier Geschäftseinheiten sind Deutschland, Großbritannien mit jeweils 19 Prozent Umsatzanteil sowie Benelux und Frankreich mit jeweils 11 Prozent Umsatzbeitrag. Das operative Ergebnis (operating margin) wurde auf 580 Millionen Euro erhöht. Das entspricht einer Marge (operating margin rate) von 6,6 Prozent gegenüber 4,8 Prozent Marge bei den Pro-Forma-Zahlen des Vorjahres 2011. Die Atos Gruppe generierte einen freien Cashflow von 259 Millionen Euro im Jahr 2012. Die Netto-Cash-Position betrug 232 Millionen Euro zum Ende des Geschäftsjahres. Das Nettoergebnis lag bei 224 Millionen Euro im Vergleich zu 182 Millionen Euro im Vorjahr.

Weitere detaillierte Informationen in Englisch finden Sie hier:
http://www.ots.at/redirect/atos

Über Atos

Atos ist ein internationales IT-Dienstleistungsunternehmen mit einem Jahresumsatz von 8,8 Mrd. Euro (2012) und 76.400 Mitarbeitern in 48 Ländern. Für einen globalen Kundenstamm bietet das Unternehmen transaktionsbasierte Hightech-Services, Beratung sowie technologische Dienstleistungen, Systemintegration und Managed Services an. Dank seines tief greifenden technologischen Fachwissens und seiner Branchenkenntnisse arbeitet die Firma mit Kunden aus folgenden Marktsegmenten zusammen: Produktion, Einzelhandel, Dienstleistungen; öffentlicher Sektor, Gesundheitswesen und Transport; Finanzdienstleistungen; Telekommunikation, Medien und Technologie; Energie und Versorgung.

Atos konzentriert sich auf Unternehmenstechnologien, die den Fortschritt vorantreiben und sie in einer zukunftsfähigen Entwicklung unterstützen. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Marché Eurolist in Paris notiert. Das Unternehmen ist firmiert als Atos, Atos Consulting & Technology Services, Atos Worldline und Atos Worldgrid.

Weitere Informationen finden Sie auf www.atos.net

Rückfragen & Kontakt:

Atos IT Solutions and Services GmbH
Mag. Miroslava Stanic
Vice President Marketing & Communications CEE
Siemensstraße 92, 1210 Wien
Tel.: +43 664 618 0510
E-Mail: miroslava.stanic@atos.net

corporate identity prihoda gmbh
mag. martina koth
pr & kommunikation
peter-jordan straße 74, 1190 wien
tel.: +43 1 47 96 366-30
e-mail: martina.koth@cip.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006