Der Fachverband der Film- und Musikindustrie gratuliert

Michael Haneke, Christoph Waltz, Veit Heiduschka, Michael Katz zur OSCAR-SENSATION

Wien (OTS/PWK091) - Ein europäischer Film tritt einen Triumphzug
um die Welt an und wird mit Preisen überschüttet - von 5 (!) Cèsars vorigen Freitag (Preis für den Besten Film, Beste Regie, Bestes Originaldrehbuch sowie Darstellerpreise für Emmanuelle Riva und Jean-Louis Trintignant) bis zum sensationellen Auslandsoscar als bester nicht - englischsprachiger Film: Regievirtuose Michael Haneke und die österreichischen Koproduzenten Veit Heiduschka und Michael Katz haben mit einem stillen europäischen Film über die Liebe und das Sterben einen unglaublichen Triumphzug um die Welt angetreten. Der Auslandsoscar ist die Krönung! Der Fachverband der Film- u. Musikindustrie gratuliert zu diesem filmischen Rekord!
Wir freuen uns mit den Preisträgern!

Ausserdem gehört AMOUR mit über 80.000 Besuchern zu den erfolgreichsten österreichischen Filmen 2012. Es besteht die berechtigte Hoffnung, dass mit der Würdigung des Meisterwerks in Los Angeles der Zenit noch nicht erreicht ist.

Der Fachverband gratuliert auch den Produzenten Veit Heiduschka und Michael Katz, die als Koproduzenten von AMOUR von der Academy für den besten Film nominiert waren. Die Produktion einer komplexen internationalen Koproduktion, die gleichzeitig die höchstmögliche künstlerische Anerkennung sowie Europaweit nennenswertes Publikumsinteresse erreicht, ist eine große unternehmerische Leistung, die gewürdigt werden muss und ein Antrieb für den österreichischen Film.

Nach Landa nun Schultz: Wir gratulieren auch Christoph Waltz herzlichst zu seinem zweiten Oscar als Bester Nebendarsteller. (us)

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Werner Müller
Fachverband der Film- u. Musikindustrie
T:05 90 900 3012
F: 05 90 900 27
e-mail:mueller@fama.or.at
www.filmandmusicaustria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0004