BZÖ-Petzner: ÖVP-Waldner vor Absprung auf Botschafterposten in Rom

Klagenfurt (OTS) - Die Wiener Tageszeitung HEUTE berichtet, dass ÖVP-Kärnten Landesrat Wolfgang Waldner vor dem Absprung aus der Politik steht. Waldner soll den derzeitigen österreichischen Botschafter in Rom, Christian Berlakovits, beerben, so die Zeitung unter Berufung auf Diplomatenkreise. Waldner werde bei einem zu erwartenden Verlust für die ÖVP bei den Kärntner Landtagswahlen Kärnten den Rücken zuwenden und nach Rom übersiedeln. Praktischerweise ende die Bewerbungsfrist für den Diplomatenposten in der Tibermetropole erst am 20. März.

"Das ist typisch ÖVP. Die Wähler mit einer Doppelspitze täuschen und gleichzeitig verabschiedet sich Waldner gedanklich schon in den Süden. Anscheinend ist nicht einmal die eigene Führung mehr überzeugt vom Erhalt des Landesregierungssitzes und kümmert sich schon um schöne Versorgungsposten nach der Wahlniederlage. Das BZÖ fordert den ÖVP "bin-da-bin-wieder-weg" Landesrat auf, mit offenen Karten zu spielen und klarzustellen, ob die Medienberichte stimmen und er sich als Botschafter in Italien bewirbt", so Petzner.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten - Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0002