EANS-Adhoc: voestalpine AG / voestalpine: Angebot zum Umtausch der Hybridanleihe 2007

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Sonstiges/Angebot Hybridanleihe
25.02.2013

voestalpine: Angebot zum Umtausch der Hybridanleihe 2007

  • Neuemission einer Hybridanleihe durch Umtausch der bestehenden Hybridanleihe (Umtauschverhältnis 1:1)
  • Emissionsvolumen von bis zu EUR 500 Millionen
  • Angebotsfrist: 25.02.2013 bis 14.03.2013
  • Kupon: 7,125% (bis 31.10.2014), 6% (bis 31.10.2019; 1. Kündigungsmöglichkeit durch voestalpine)

Die voestalpine AG bietet allen Inhabern der im Oktober 2007 begebenen Hybridanleihe (ISIN AT0000A069T7) den Umtausch in eine neue Hybridanleihe an. Das Angebot richtet sich ausschließlich an bestehende Inhaber der Hybridanleihe 2007 und dient der Optimierung des Finanzierungsportfolios der voestalpine AG.

Details zum Umtauschangebot inklusive Zinssätze und aller Zinszeiträume sind auf der Homepage der voestalpine AG (www.voestalpine.com) ersichtlich.

Es ist vorgesehen, die Aufnahme der neuen Hybridanleihe im Amtlichen Handel der Wiener Börse zu beantragen (ISIN AT0000A0ZHF1).

Diese Mitteilung dient Werbezwecken in Österreich und Deutschland und stellt eine Marketingmitteilung im Sinne des österr. WAG 2007 und des österr. KMG, jedoch weder eine Finanzanalyse noch eine auf Finanzinstrumente bezogene Beratung oder Empfehlung, noch ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Das Umtauschangebot von Wertpapieren der voestalpine AG in Österreich und Deutschland erfolgt ausschließlich durch und auf Grundlage des von der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) gebilligten, veröffentlichten und an die österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA) und die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) notifizierten Kapitalmarktprospekts vom 22. Juni 2012 samt seinen Nachträgen sowie der endgültigen Bedingungen, den Sie kostenlos bei der voestalpine AG, voestalpine-Straße 1, A-4020 Linz, erhalten und in elektronischer Form auf der Webseite der Emittentin (www.voestalpine.com) und der Luxemburger Börse (www.bourse.lu) einsehen können.
Diese Mitteilung richtet sich ausschließlich an Inhaber der Hybridanleihe 2007 (ISIN AT0000A069T7), die berechtigt sind, an dem Umtauschangebot teilzunehmen und das Exchange Offer Memorandum rechtmäßigerweise erhalten dürfen. Sie richtet sich insbesondere nicht an U.S. Personen oder Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA), Großbritannien, Belgien, Frankreich oder Italien. Diese Mitteilung stellt kein Angebot zum Kauf oder eine öffentliche Einladung bzw Aufforderung zum Verkauf von Wertpapieren in Italien, Belgien, Frankreich oder einer anderen Jurisdiktion dar, in der ein solches Angebot oder eine solche Einladung ungesetzmäßig wäre. Diese Mitteilung ist nicht zur Weitergabe in die oder Veröffentlichung in den USA bestimmt und darf nicht an U.S. Personen sowie an Publikationen mit allgemeiner Verbreitung in den USA weitergegeben oder verteilt oder in ein anderes Land, in dem ihr Vertrieb oder ihre Veröffentlichung rechtswidrig wäre, verbracht oder dort veröffentlicht werden.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: voestalpine AG voestalpine-Straße 1 A-4020 Linz Telefon: +43 50304/15-9949 FAX: +43 50304/55-5581 Email: IR@voestalpine.com WWW: www.voestalpine.com Branche: Metallindustrie ISIN: AT0000937503 Indizes: WBI, ATX Prime, ATX Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

DI Peter Fleischer
Head of Investor Relations
Tel.: +43/50304/15-9949
Fax: +43/50304/55-5581
peter.fleischer@voestalpine.com
http://www.voestalpine.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0004