Kulturstadtrat Mailath zum Ableben von Wolfgang Sawallisch

"Eine der prägendsten Figuren für die Wiener Symphoniker"

Wien (OTS) - Mit großer Trauer nahm Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny das Ableben von Wolfgang Sawallisch zur Kenntnis: "Er war ein begnadeter Pianist und Dirigent, der mit seinem musikalischen Talent ebenso die Weltöffentlichkeit, wie die renommiertesten Orchester faszinierte. Sein Wirken bleibt in Erinnerung als bahnbrechender Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne, zwischen Altbewährtem und Innovativem, zeitgemäßem Schaffen", so Mailath.

"Wolfgang Sawallischs Aufführungen des Gesamtwerks klassischer Komponisten finden bis his heute große internationale Beachtung -gleichzeitig ebnete er den Weg für die Moderne und brachte sie auch dem Wiener Publikum näher. Gerade für die Wiener Symphoniker war Sawallisch eine der prägendsten Dirigentenpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Diesem großen, gleichermaßen bescheidenen wie sympathischen Künstler hat diese Stadt viel zu verdanken", so Mailath abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Daniel Benyes
Mediensprecher des Stadtrates für Kultur und Wissenschaft
Friedrich Schmidt-Platz 5, 1082 Wien
Tel.: 01/4000 81192
daniel.benyes@wien.gv.at

http://www.mailath.at
www.facebook.com/andi.mailath

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003