ÖSTERREICH-Umfrage: ÖVP kommt in Niederösterreich auf 49 Prozent

SPÖ 23 %, FPÖ 11 %, Stronach 8 %, Grüne 7 %

Wien (OTS) - Laut einer aktuellen Umfrage für die Sonntagsausgabe der Tageszeitung ÖSTERREICH (Gallup, 200 Befragte, Befragungszeitraum 20. Februar bis 22. Februar) wird die ÖVP die absolute Mehrheit in Niederösterreich hauchknapp halten können: Demnach kommt die ÖVP laut ÖSTERREICH-Umfrage auf 49 % (für die absolute Mehrheit sind in Niederösterreich 48,5% der Stimmen nötig).

Laut Gallup wird Stronach in Niederösterreich auf Anhieb 8 % erreichen. Das ist zwar noch knapp unter der 10-%-Latte, die er sich selbst gelegt hat - aber bereits vor den Grünen, die laut Gallup bei 7 % stagnieren.

Auch die FPÖ kann sich in Niederösterreich nicht verbessern, bleibt bei mageren 11 % (zuletzt 10,5 %).

Und die SPÖ verliert sogar auf niederem Niveau - fällt von 25,5 % bei der letzten Wahl auf nun 23 % laut Gallup.

Bei einer Direktwahl des Landeshauptmanns würde Pröll - hochgerechnet - 67 % der Stimmen erhalten, der rote Kontrahent Leitner nur 14 %, Frank Stronach gar nur 8 %.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0002