Sondersendung zur Landtagswahl und Wahl-Spezial-Themenwoche ab Sonntag, den 24. Februar 2013 auf PULS 4

Wien (OTS) - Ab Sonntag, den 24. Februar 2013, widmet PULS 4 sein Programm einer Spezial-Themenwoche zu den Landtagswahlen in Niederösterreich und Kärnten. Im Rahmen von "Guten Abend Österreich" auf PULS 4 und den "AustriaNews" auf ProSieben Austria und in SAT.1 Österreich wird es tägliche Berichte aus den Ländern über den Wahlkampf und die antretenden Parteien geben. Zudem beleuchten aktuelle Umfragen, Hintergrundstorys und Studiogäste die Wahlkampfsituation in Österreich.

Als ersten Gesprächspartner interviewt News-Anchor-Woman Gundula Geiginger Kärntens Landeshauptmann-Stellvertreter, Peter Kaiser, am Sonntag den 24. Februar. Darauf folgt am Montag, den 25. Februar, ein Interview mit Kärntens Landeshauptmann Gerhard Dörfler.

Als ersten Studiogast für die Wahl-Spezial-Themenwoche, begrüßt das Moderatoren-Team um Christian Nehiba, Gundula Geiginger und Sabine Mord, Eva Glawischnig, Bundesparteiobfrau der Grünen. Sie stellt sich am Dienstag, den 26. Februar den Fragen der Moderatoren. Am Mittwoch, den 27. Februar, besucht Niederösterreichs Landeshauptmann, Erwin Pröll das PULS 4-Center, gefolgt von FPÖ-Landesparteiobfrau und Spitzenkandidatin Barbara Rosenkranz, die am Donnerstag, den 28. Februar zu Gast im Studio von "Guten Abend Österreich" sein wird. Für das BZÖ nimmt dann am Freitag, den 1. März, Stefan Petzer, stellvertretender Klubobmann, am Studiotisch Platz.

Am Sonntag, den 3. März, startet die Sondersendung "Wahl Spezial:
Guten Abend Österreich": Bereits ab 15:50 Uhr begrüßen Thomas Mohr, Corinna Milborn und Norbert Oberhauser die ÖsterreicherInnen Zuhause und berichten live zu den Landtagswahlen in Niederösterreich und Kärnten. In Live-Schalten melden sich aus Niederösterreich Innenpolitikreporterin Biljana Petrovic und aus Kärnten AustriaNews-Chefredakteur Jürgen Peindl in das PULS 4 Center. Neben weiteren Studiogästen für die Sondersendung am Wahltag wird zudem Wolfgang Bachmayer, Geschäftsführer OGM, das meistzitierte Institut in den österreichischen Medien, zu Gast im Studio sein. Gemeinsam mit den Moderatoren analysiert er den Wahltag in "Guten Abend Österreich" und den "AustriaNews" auf ProSieben Austria und in SAT.1 Österreich.

ACHTUNG: Aufgrund des vorgezogenen Wahlschlusses in Kärnten, startet PULS 4 bereits um 15:50 Uhr mit der Wahl-Berichterstattung am Sonntag, den 3. März 2013.

Sonntag, 3. März: Wahl-Spezial ab 15:50 Uhr

15:50 - 17:45 Uhr:
"Wahl Spezial: Guten Abend Österreich"
18:00 Uhr:
"AustriaNews Spezial" zu den Landtagswahlen auf ProSieben Austria 17:45 - 18:45 Uhr:
"Demokratie. Die Show" mit dem Themenschwerpunkt Niederösterreich 18:45 Uhr:
"Guten Abend Österreich - Die AustriaNews-Show live aus dem PULS 4 Center"
20:00 Uhr:
"AustriaNews Spezial" zu den Landtagswahlen in SAT.1 Österreich

Mehr Infos unter puls4.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Stephanie Pasquali-Campostellato
stephanie.campostellato@sevenonemedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001