ORF 2 zeigt am 24.2. das "Making of" zur Kunstkammer Wien

"Wunderwelt der Habsburger - Die neue Kunstkammer Wien" am Sonntag im TV

Wien (OTS) - Am 24.2. zeigt der ORF um 9.05 Uhr in seiner Matinee am Sonntag die TV-Dokumentation "Wunderwelt der Habsburger - Die neue Kunstkammer Wien".

Die Produktion des Making-of Filmes ist in monatelanger Arbeit zwischen dem Kunsthistorischen Museum Wien und dem ORF entstanden und gibt erste Einblicke in die frisch renovierte Kunstkammer Wien, die ab 1.3. wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird. Gezeigt werden die Highlights der Sammlung, darüber hinaus wird ein Blick hinter die Kulissen in die Depots geworfen sowie die aufwendige Arbeit in der Restaurierwerkstätte gezeigt.

Die Kunstkammer Wien ist weltweit die bedeutendste ihrer Art. Ihre Wiedereröffnung und die zeitgemäße Präsentation dieses "Museums im Museum" stellen eines der wichtigsten Kulturprojekte Österreichs dar und sind von großer historischer Bedeutung. Vom späten Mittelalter bis zur Barockzeit sammelten die Habsburger Kaiser und Fürsten hier das Seltene und Außergewöhnliche und die Künstler schufen für sie virtuose Kunstkammerstücke aus kostbaren Materialien wie Elfenbein, Bronze und Gold.

Die Dokumentation wird auch am 3.3. um 18.30 Uhr auf 3sat ausgestrahlt.

Rückfragen & Kontakt:

Nina Auinger-Sutterlüty, MAS
Leitung Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Kunsthistorisches Museum mit MVK und ÖTM
1010 Wien, Burgring 5
Tel.: + 43 1 525 24 - 4021
Fax: + 43 1 525 24 - 4098
E-mail: info.pr@khm.at
www.khm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0001