Oscar-Preisträger Christoph Waltz am 23.2. im Ö1-"Journal zu Gast"

Wien (OTS) - Oscar-Preisträger Christoph Waltz ist Samstag, den 23. Februar bei Hannelore Veit im "Journal zu Gast" im Mittagsjournal um 12.00 Uhr auf Österreich 1.

Jahrzehntelang war Christoph Waltz in Deutschland und Österreich hauptsächlich als TV-Seriendarsteller im Einsatz, dann entdeckte ihn Hollywood-Starregisseur Quentin Tarantino: Er engagierte Waltz für die Rolle eines sadistischen Nazischergen in "Inglorious Basterds". Es folgte der Oscar für den besten Nebendarsteller, Waltz zog nach Los Angeles und etablierte sich in Hollywood als der Mann für abgründige Charaktere. Am Sonntag (24.2.) - ORF eins überträgt die Oscar-Nacht live ab 1.15 Uhr - darf er für die Rolle eines Kopfgeldjägers im Tarantino-Western "Django Unchained" auf seinen zweiten Oscar hoffen. Hannelore Veit hat Christoph Waltz zum Interview getroffen. Und mit ihm über seine Beziehung zu Österreich, wo er aufgewachsen ist, gesprochen, das Verhältnis zur neuen Wahlheimat USA und die Arbeit in der großen Filmmaschine Hollywood.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001