WKO eventnet: Qualifizierung und Professionalisierung durch Zertifizierung in der Eventbranche

TÜV Personenzertifizierungen und WKO Unternehmenszertifizierungen im Veranstaltungsbereich als transparente Qualitätsnachweise für Auftrag- und Arbeitgeber

Wien (OTS/PWK075) - Die österreichische Eventbranche wird für die heimische Wirtschaft immer bedeutender. "In diesem Bereich gibt es bereits über 5.000 Unternehmen, die laut IHS-Studie rund 105.000 Arbeitsplätze sichern und einen Beitrag von circa 7,3 Milliarden Euro zur touristischen Wertschöpfung in Österreich leisten", so Andreas Hladky, eventnet- Sprecher der Vertretung der Branche im Fachverband Freizeit- und Sportbetriebe in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

TÜV Personenzertifizierung

Zur Qualifizierung und Professionalisierung der angebotenen Leistungen wurde gemeinsam mit der TÜV Austria CERT GmbH ein Zertifizierungsmodell im Eventbereich nach internationalem Standard weiterentwickelt. Dieser transparente Qualitätsnachweis dient der besseren Abgrenzung von Qualifikationen, um den steigenden Marktanforderungen und Erwartungen von Kunden zu entsprechen. "Eine solche Zertifizierung bietet Personen und ihren Unternehmen die Möglichkeit, sich gegenüber Mitbewerbern positiv hervorzuheben und sich Auftrag- und Arbeitgebern kompetent und erfahren zu präsentieren", unterstreicht Susanne Bachner vom TÜV. In der TÜV Personenzertifizierung werden drei unterschiedliche Qualifikationsstufen angeboten: Level 1 ist der "Certified Eventindustry Aspirant", Level 2 beschreibt den "Certified Event Specialist" und Level 3 den "Certified Eventmarketing Expert".

Die nächsten Prüfungstermine zur TÜV Personenzertifizierung sind der 13. März 2013 und 17. April 2013.

WKO Unternehmenszertifizierung

Neben der TÜV-Personenzertifizierung ist die Unternehmenszertifizierung von eventnet ein weiterer wichtiger Beitrag zur fortschreitenden Qualifizierung innerhalb der Branche. Diese erfüllt die Forderungen aus Wirtschaft und Gesellschaft nach mehr Transparenz, Professionalität und einem hohen und nachhaltigen Qualitätsstandard. Voraussetzung für die WKO-Unternehmenszertifizierung ist unter anderem die Anstellung oder Beteiligung einer zertifizierten Person durch den TÜV. (ES)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Freizeit- und Sportbetriebe
Mag. Matthias Koch
Tel.: +43 (0)5 90 900 3554
E-Mail: office@eventnet.at
www.eventnet.at

TÜV Austria CERT GmbH
Bereich Personenzertifizierung
Mag. Susanne Bachner
Tel: +43 (01) 51407 6095
E-Mail: bac@tuv.at
www.tuv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002