unit-IT meldet wieder ein erfolgreiches Geschäftsjahr

Wiederholung Vorjahres-Geschäftserfolg // weiterhin Österreichs Nr. 1 im SAP-Lizenzgeschäft // boomender Outsourcing und Mobility Bereich

Linz (OTS) - unit-IT Dienstleistungs GmbH & Co KG - österreichweit führendes SAP-Systemhaus, Competence Center für mobile IT-Lösungen und IT-Mittelstandsoutsourcer mit eigenem Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum in Ranshofen in Oberösterreich -meldet wieder ein erfolgreiches abgelaufenes Geschäftsjahr (2012). Mit dem bereits im vorangegangenen Jahr gestrafften Team von 95 Mitarbeitern konnte die 30 Mio. Umsatzmarke wieder geringfügig überschritten werden. Damit bleibt unit-IT im SAP-Lizenzgeschäft weiterhin die Nr. 1 in Österreich. unit-IT wurde bereits zum sechsten Mal als umsatzstärkstes heimisches SAP-Systemhaus zum "SAP Reseller des Jahres" ernannt und ist SAP Channel Partner mit Gold-Status. Als Beleg für den erstklassigen Support von SAP-Lösungen und ein umfangreiches SAP Support-Angebot wurde unit-IT 2012 zum SAP Partner Center of Expertise ernannt.

Vor allem in seinen Kernbereichen Outsourcing, mobile IT-Logistiklösungen und bei ERP-Branchenlösungen war unit-IT wieder sehr erfolgreich. Das belegen die umgesetzten Projekte bei namhaften Kunden wie das Gesamtoutsourcing für Pfeiffer, die SAP Gesamtlösung samt Outsourcing bei Schweighofer Fiber, die SAP Einführung bei Tirolmilch in Wörgl oder das Qualitätsmanagement-Projekt bei Goldsteig sowie das Mobility Projekt bei Austrian Airlines und die SAP Warehousemanagement Projekte bei Fröling Heizkessel, Anton Paar und Seidel Elektronik.

Dass die Umsetzung großer, internationaler und mehrsprachiger Projekte mit umfassenden Service- und Support-Leistungen für unit-IT durch die Zusammenarbeit mit seinem Mehrheitseigentümer Atos kein Problem darstellt, wurde zum Beispiel eindrucksvoll beim Projekt MACO Mayer & Co bestätigt.

Auch 2013 wird sich unit-IT wieder besonders auf das hochqualitative Outsourcing konzentrieren, das immerhin rund 60 % des Gesamtumsatzes ausmacht. Dass mit flexibler IT-Verfügbarkeit bei Performance und Service höchste Kosteneffizienz erreicht werden kann, lässt auch den industriellen Mittelstand vermehrt auf eine Virtualisierung der Serverservices und vor allem Ausfallsicherheit drängen. Im regionalen hochsicheren Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum in Ranshofen in Oberösterreich bietet unit-IT skalierbare mittelstandsgerechte Betriebsvarianten für einen hoch effizienten Infrastrukturbetrieb an. Von der Unterstützung des plattformunabhängigen System-Eigenbetriebes der Kunden vor Ort, über Server-Hosting im Kunden-Rechenzentrum bis hin zum totalen Outsourcing im unit-IT Rechenzentrum Ranshofen, werden alle denkbaren Varianten von den unit-IT Kunden genutzt.

Ein Kernthema von unit-IT in 2012 war das Aufzeigen von Kosteneinsparungs-Potenzialen in Lager und Produktion und die Beseitigung von Insellösungen durch smarte, flexible ERP-Lösungen, das wird sich auch 2013 fortsetzen. Weiter fortsetzen wird sich auch der Trend zu SAP WM (Lager-Management) und SAP TRM (Materialflusssteuerung). Das unit-IT Motto dabei für den industriellen Mittelstand ist es, durch Transparenz und Zeitgewinn Geld zu sparen und dieses in Produktentwicklung, -qualität und Service zu stecken, um so erfolgreich und kompetitiv zu bleiben. Das gilt sowohl für die Prozessindustrie (Kunststoff, Metall, Lebensmittel) als auch für den Bereich der diskreten Fertigung (Maschinenbau, High-Tech-Produktion) und den Großhandel.

Karl-Heinz Täubel, Alleingeschäftsführer unit-IT, bringt den 2013 Ausblick auf den Punkt: "Ich freue mich, dass wir mit unserer Marktausrichtung optimal positioniert und am Markt so erfolgreich sind. Für 2013 stehen weiterhin alle Zeichen auf Erfolg. Wir erwarten ein weiteres Wachstum in den Bereichen Outsourcing, bei innovativen ERP-Branchenlösungen und mobilen IT-Logistiklösungen. Hier vor allem auch beim mobilen Device Management, nicht zuletzt getrieben durch die BYOD-Philosophie (Bring Your Own Device), die bereits in vielen Unternehmen gelebt wird. Wir erwarten, dass das Thema Mobilisierung durch die Zunahme von mobilen Devices und Apps und der Herausforderung von ständig wachsenden Sicherheits- und Qualitätsanforderungen weiter boomt."

Als weitere wichtige Themen für 2013 zeichnen sich Warehousemanagement und Qualitätsmanagement-Lösungen sowie das Thema Instandhaltung ab. Verstärktes Interesse gibt es auch für mobile SAP Lösungen auf SUP Plattformen (SUP/Sybase Unwired Platform).

Karl-Heinz Täubel ergänzt: "Und wir spüren auch großes Interesse für die Appliance-Software SAP HANA (High Performance Analytic Appliance), da es für die Unternehmen immer wichtiger wird, große Datenmengen in Echtzeit flexibel abzufragen, zu analysieren bzw. Simulationen und Reportings direkt auf den mobilen Endgeräten durchzuführen. Diese Lösung spart den Unternehmen Kosten und Zeit und bringt hohe Mobilität, Aktualität und Flexibilität."

Kurzprofil unit-IT Dienstleistungs GmbH & Co KG

unit-IT ist das österreichweit führende SAP-Systemhaus, Competence Center für mobile IT-Lösungen und IT-Mittelstandsoutsourcer. Der Spezialist für integrierte und hoch performante IT-Lösungen bietet von der Konzeption über die Realisierung bis hin zum Betrieb professionelle IT-Gesamtlösungen für qualitätsbewusste Fertigungsbetriebe. Mit schlanken SAP-Branchenlösungen ("SAP Business All-In-One") und standardisierten mobilen Logistiklösungen konnte sich unit-IT eine Top-Position als Industrie-IT-Partner erarbeiten und in weit über 100 Mobility-Projekten einzigartige Erfahrung in der Mobilisierung von Geschäftsprozessen in der Logistik sammeln. Als Spezialist für Supply Chain Management verfügt unit-IT über einzigartiges Know-how in der Umsetzung von IT-Lösungen für die Industrie, den Großhandel und die Logistik. Heute betreut unit-IT mehr als 85 SAP-Kunden dauerhaft und servisiert mehr als 30 renommierte Outsourcing-Kunden im eigenen oberösterreichischen Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum in Ranshofen.

Im Geschäftsjahr 2012 erwirtschafteten rund 95 Mitarbeiter knapp über 30 Mio. Euro Umsatz. unit-IT ist mit eigenen Niederlassungen in Linz (Zentrale), Ranshofen, Salzburg und Graz vertreten und über die Mutter- und Schwestergesellschaften auch in Wien, Ternitz, Neutal/Burgenland, Klagenfurt, Villach, Innsbruck und Dornbirn präsent. unit-IT agiert auch als Competence-Center für mobile IT-Lösungen sowie für das Branchensegment Food & Beverage für seinen Mehrheitseigentümer Atos in der Wirtschaftsregion Osteuropa. Weitere Informationen: www.unit-it.at

Download Pressefotos: www.unit-it.at/Presseinformationen

Rückfragen & Kontakt:

Sarah Rechberger, unit-IT Dienstleistungs GmbH & Co KG
Salzburger Straße 287, 4030 Linz
eMail: sarah.2.rechberger@atos.net; Tel.: +43 (0) 5 0618 65906 Mobil: +43 (0)664-618-0406; www.unit-it.at oder

Stefanie Hiesberger, Marketing-Communication
eMail: stefanie@hiesberger.at ; Tel.: +43 (0)1 667 26 63

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UIT0001