OMV Ergebnis 2012: Starke Performance für profitables Wachstum

Wien (OTS) -

  • Jahresergebnis 2012: CCS EBIT vor Sondereffekten +35%, den Aktionären zuzurechnender CCS Periodenüberschuss vor Sondereffekten +42%
  • Starke operative Performance in Q4/12 mit einem CCS EBIT vor Sondereffekten von EUR 956 Mio, 30% über Q4/11
  • Den Aktionären zuzurechnender CCS Periodenüberschuss vor Sondereffekten stieg um 19% vs. Q4/11 auf EUR 393 Mio
  • Im Oktober erwarb OMV einen 20%-Anteil an der Edvard Grieg Ölfeldentwicklung in der norwegischen Nordsee
  • Im November verkaufte OMV ihre Marketing-Tochtergesellschaft in Bosnien-Herzegowina
  • Das Performance-Steigerungsprogramm "energize OMV" brachte mit Jahresende eine Reduktion des Working Capitals von EUR 690 Mio
  • Verschuldungsgrad von 34% in Q4/11 auf 26% weiter gesunken
  • Der Vorstand schlägt eine Dividende von EUR 1,20 je Aktie für 2012 vor

Gerhard Roiss, OMV Generaldirektor:
"Im Jahr 2012 ist es uns gelungen, ein Rekordergebnis zu erzielen und unsere Strategie weiter erfolgreich umzusetzen. Wir haben von der Rückkehr der Produktion in Libyen und von einer stabilisierten Produktion in Rumänien und Österreich profitiert. Die E&P Projektpipeline wurde wesentlich gestärkt und der große Tiefwasser-Gasfund im rumänischen Schwarzen Meer, sowie die Akquisitionen in Norwegen, haben die Basis für weiteres Wachstum gelegt. Das Downstream-Veräußerungsprogramm und unser Performance-Steigerungsprogramm "energize OMV" sind auf einem guten Weg und haben bereits wichtige Meilensteine erreicht. Wir haben uns ehrgeizige Ziele gesetzt, aber ich bin überzeugt, dass wir fit für die Zukunft sind und wir werden auch weiterhin unser Versprechen profitabel zu wachsen erfüllen."

Weitere Informationen finden Sie im Bericht Jänner - Dezember und Q4 2012:

Rückfragen & Kontakt:

OMV AG
Johannes Vetter
Tel.: +43 1 40440 23442
johannes.vetter@omv.com

Robert Lechner
Tel.: +43 1 40440 21472
E-Mail: robert.lechner@omv.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMV0001