Zur Milliardenspende des SAP-Gründers Plattner:

Berlin (ots) - Hasso Plattner macht es geschickter:
Öffentlichkeitswirksam hat der SAP-Mitbegründer angekündigt, dass er mindestens die Hälfte seines auf 5,4 Milliarden Euro geschätzten Vermögens verschenken wird. Plattner wäre demnach der erste Deutsche in der von Gates und Buffett gegründeten Spendeninitiative "The Giving Pledge". Sicherlich ist dabei auch eine Menge Eitelkeit im Spiel. Am Ende aber zählt, was Plattner mit seinem Geld bewirkt. Bleibt zu hoffen, dass er ein Vorbild für viele andere Vermögende in diesem Lande wird. Wir brauchen weniger Neid in der Gesellschaft, dafür aber mehr Menschlichkeit.

Rückfragen & Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0013