Einladung zur PK-NÖ Impftag: Impfen für Senioren, 27.2.2013, 9:00 Uhr

Gemeinsame Fortbildung von Ärzten und Apothekern

Wien (OTS) - Der vierte niederösterreichische Impftag in Korneuburg widmet sich dieses Jahr dem Thema "Impfen für Senioren". Mit dem sich altersbedingt verändernden Immunsystem wird für diese Altersgruppe das Thema "Impfungen" besonders relevant. Rezente epidemiologische Entwicklungen, neue wissenschaftliche Daten und speziell für diesen Altersbereich zugelassene Impfstoffe erfordern Anpassungen der aktuellen Impfempfehlungen.

4. NÖ Impftag: Impfen für Senioren - Gemeinsame Fortbildung von
Ärzten und Apothekern


Ihre Gesprächspartner sind:

- Dr. Dietmar Baumgartner, Vizepräsident, Kurienobmann und
Impfreferent der Ärztekammer Niederösterreich

- Mag. pharm. Heinz Haberfeld, Präsident der Apothekerkammer
Niederösterreich

- Dr. Irmgard Lechner, Landessanitätsdirektorin Niederösterreich

- Dr. Christoph Reisner, MSc, Präsident der NÖ Ärztekammer

- SC Doz. Dr. Pamela Rendi-Wagner, Sektionsleiterin im
Bundesministerium für Gesundheit

- Prim. Univ.-Prof. Dr. Karl Zwiauer, Leiter der Kinder &
Jugendabteilung Landesklinikum St. Pölten; Initiator des NÖ
Impftages

Datum: 27.2.2013, um 09:00 Uhr

Ort:
Café Landtmann, Löwel Zimmer
Universitätsring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung unter:
Österreichische Apothekerkammer
Presse und Kommunikation
Mag. Sabine Figo
Tel.: 01/404 14/DW 601
oder 01/53 751/623
sabine.figo@apotheker.or.at

Ärztekammer für Niederösterreich
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Birgit Jung
Tel.: 0676/848457 323

presse@arztnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AEN0001