FPÖ-Mölzer: Bei SPÖ und ÖVP gibt es vernünftige Ansichten zur EU - aber nur von Ex-Politikern

Bei gestriger Diskussionsveranstaltung orteten Altkanzler Gusenbauer und Ex-EU-Kommissar Fischler Reformbedarf und wandten sich gegen Vereinigte Staaten von Europa nach US-Modell

Wien (OTS) - Die gestrige Diskussionsveranstaltung in Graz mit dem früheren Bundeskanzler Alfred Gusenbauer und dem ehemaligen EU-Agrarkommissar Franz Fischler zum Thema "Kommen die Vereinigten EU-Staaten" habe gezeigt, dass es auch bei SPÖ und ÖVP durchaus vernünftige Ansichten zur Zukunft der Europäischen Union gäbe, sagte der freiheitliche EU-Delegationsleiter Andreas Mölzer. "In der Diskussion mit mir haben sowohl Gusenbauer als auch Fischler klargestellt, dass es einen großen Reformbedarf gibt", so Mölzer weiter.

Gusenbauer und Fischler hätten außerdem erklärt, so der freiheitliche EU-Mandatar, dass Vereinigte Staaten von Europa nicht nach dem US-Modell organisiert werden könnten. "Die beiden ehemaligen Spitzenpolitiker haben insbesondere darauf hingewiesen, dass es zu keiner Auflösung der europäischen Nationalstaaten kommen dürfe, was positiv zu bewerten ist. Schließlich sind es gerade die Staaten und Völker in ihrer Vielfalt, die Europa seinen unverwechselbaren Charakter geben", hielt Mölzer fest.

Zudem meinte der freiheitliche Europaabgeordnete, die gestrige Diskussionsveranstaltung hätte auch gezeigt, dass vernünftige Aussagen zur Europäischen Union von Rot und Schwarz anscheinend nur abseits des Opportunismus der Tagespolitik zu vernehmen seien. "Während sich ehemalige Vertreter von SPÖ und ÖVP frei äußern, unterstützt das amtierende Regierungspersonal ohne Wenn und Aber alles, was von Brüssel angeordnet wird, um als europäische Musterschüler dazustehen", schloss Mölzer.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0002