IF! 2013 - Internationales Figurentheaterfestival der Künstlerinnen

Eigenproduktion

Wien (OTS) - Do, 14.3. - Sa, 16.3. | 19:00 & 21:00 Uhr

Wenn Cordula Nossek ausgewählte Figurentheaterstücke europäischer Künstlerinnen einlädt, so entspannt das biennale IF! Figurentheaterfestival einen visuell-theatralen Nachruf über Zeugung, Geburt, Liebe, Mord und ja, den kleinen Tod.
Was 2009 auf Initiative des etablierten Welser Figurentheaterfestivals zum ersten Mal den Weg ins KosmosTheater fand, zeigt auch 2013 einen Einblick in zeitgenössisches Figurentheater für Erwachsene.

FESTIVALPROGRAMM

Do, 14.3.
19:00 "Schacko", Kaufmann & Co (DE)
Fr, 15.3.
19:00 "Drei kleine Selbstmorde", Alexandra Kaufmann (DE)
21:00 "Lilith", Astrid Kjaer Jensen (DK)
Sa, 16.3.
19:00 "Gottlieb! Es brennt!", Ruth Humer & Gerti Tröbinger (AT) 21:00 "Go!", Polina Bo (FR/RUS)

SIDE-EVENT IM FOYER:

"Madame", Cordula Nossek (DE/AT)
Betrachtungen über das Sein jenseits vom Leben
Gedichte aus der Handtasche | Uraufführung

Rückfragen & Kontakt:

Cordula Nossek
T: +43 (0) 676 355 91 54
cordula_nossek@yahoo.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VWS0001