SP-Deutsch: Gudenus völlig daneben!

Wien (OTS/SPW) - "Die heutige verbale Entgleisung des freiheitlichen Klubobmanns Gudenus ist auf das Schärfste zurückzuweisen!", betonte der Wiener SPÖ-Landesparteisekretär, LAbg. Christian Deutsch am Dienstag. "Dem blauen Hassprediger Gudenus ist kein Mittel zu schade, um im Vorfeld der Wiener Volksbefragung zu hetzen und Menschen gegeneinander auszuspielen. Die Art und Weise, wie hier österreichische Staatsbürger als 'Stimmvieh' verunglimpft werden, ist zutiefst menschenfeindlich und skandalös. Gudenus hat einmal mehr alle Gebote des politischen Anstands verletzt und die hetzerische 'Fratze' der FPÖ zum Vorschein gebracht."****

Deutsch unterstrich abschließend: "Offenbar befindet sich die Privatisierer-Partei FPÖ zwei Wochen vor der Wiener Volksbefragung in Auflösung: Weil die Felle davonschwimmen, schlägt Gudenus wie von Sinnen um sich. Aber: Nichts kann davon ablenken, dass die FPÖ wie keine andere Partei für das Verschachern der Wiener Lebensqualität steht - gleich ob Wasserprivatisierung oder Ausverkauf der Wiener Gemeindebauten!" (Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002