ORF SPORT + mit den Highlights vom Fußball-EM-Finale 1996 Deutschland - Tschechien, dem Golfmagazin und einem "Sport-Bild"

Am 20. Februar im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Mittwoch, dem 20. Februar 2013, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte vom Fußball-EM-Finale 1996 zwischen Deutschland und Tschechien um 20.15 Uhr, ein Golfmagazin mit Schauspieler Heinz Marecek zu Gast im Studio um 22.15 Uhr und ein "Sport-Bild" mit Ski nordisch, Handball, Eishockey, Judo, Freestyle und Behindertensport um 22.45 Uhr.

Deutschland und Tschechien bestritten am 30. Juni 1996 im Londoner Wembley-Stadion das Finale der zehnten Fußball-Europameisterschaft. Durch ein Golden Goal von Oliver Bierhoff in der 95. Minute holte sich Deutschland nach 1972 und 1980 zum dritten Mal den Europameister-Titel. Nach der regulären Spielzeit stand es 1:1. Tschechien ging in der 59. Minute durch einen Elfmeter, den Patrik Berger verwandelte, 1:0 in Führung. In der 73. Minute war es Bierhoff, der für den Ausgleich und damit für eine Verlängerung sorgte.

Alle Golffans kommen beim wöchentlichen "Golfmagazin" auf ORF SPORT +, moderiert von Wolfgang Koczi, voll auf ihre Kosten:

  • Claude Grenier analysiert im Studio den Schwung von Schauspieler Heinz Marecek
  • Tipps & Tricks mit Claude Grenier (Bunker flacher Schlag)
  • Tipps & Tricks mit Jürgen Maurer vom Diamont Country Club (Pre Shoot Routine)
  • Golf-Fitness mit Helmut Klampfer (Oberschenkelmuskulatur)
  • Golf-Fitness mit Jürgen Maurer vom Diamont Country Club (Mobilisation der Hüfte)
  • Regelkunde mit Harro Neuwirth (Passant stößt Ball in den Bunker)

Details unter presse.ORF.at.

(Stand vom 19. Februar, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005