Ö1-Reihe "Rudi! Radio für Kinder" bringt Schwerpunktwoche zum Thema Muttersprache

Wien (OTS) - Am 21. Februar ist der Internationale Tag der Muttersprache - diesem Tag der Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit widmet "Rudi! Radio für Kinder" (Mo.-Fr., 14.55 Uhr) eine Schwerpunktwoche. Bis Freitag, den 22. Februar dreht sich unter dem Titel "Meine Muttersprache(n)" in der Ö1-Reihe alles um die vielen verschiedenen Sprachen, die in Österreich gesprochen werden.

Vor allem in Wien wachsen viele Schülerinnen und Schüler nicht nur mit einer Muttersprache auf, sondern sind zweisprachig oder sogar dreisprachig. Wer den Kindern zuhört, kann eine Reise um die Welt unternehmen: Kamilla zum Beispiel spricht Tadschikisch und Russisch, am liebsten aber Deutsch. Die Mutter von Marc kommt aus der Ukraine, sein Vater spricht Russisch, und Marc sagt: "Meine Muttersprache ist Deutsch, glaube ich." Valentinas Muttersprachen sind Deutsch und Serbisch, bei Jasmin wird zu Hause nur Arabisch gesprochen, bei Nesim Türkisch, mit seinen Brüdern spricht er Deutsch, und wenn Amina ihrer Großmutter in Bosnien etwas erzählt, kommen manchmal einfach deutsche Worte aus ihrem Mund, sagt sie und lacht. Wie funktioniert der Satzbau auf Türkisch, auf Kroatisch oder Serbisch? Spricht man, wie man schreibt oder ganz anders, wie im Französischen? Wer Kroatisch, Serbisch, Bosnisch spricht, braucht zum Beispiel keine Artikel, muss aber sieben Fälle lernen, nicht nur drei. Das deutsche Alphabet besteht aus 26 Buchstaben, das Kroatische kennt 30 und das ungarische sogar über 40. Nur wer seine Muttersprache(n) gut kann, profitiert auch von den vielen positiven Effekten der Mehrsprachigkeit. Entscheidend dafür ist auch, welcher Wert einer Sprache in einer Gesellschaft zugemessen wird. Nähere Informationen zum Programm von Ö1 sind abrufbar unter http://oe1.orf.at.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001