NÖGKK: Einladung zum Pressegespräch

Zahnputz-App für gesunde Kinderzähne, denn: Jeder 2. Taferlklassler hat kariöse Zähne

St. Pölten (OTS) - Auch wenn bereits viel zur Zahnprophylaxe passiert, ist der Zahnstatus von Kindern in NÖ alarmierend: Jeder zweite 6-Jährige hat Zahnfäule, besser bekannt als Karies. Einfachste und wirksamste Strategie dagegen ist regelmäßiges Zähneputzen. Die NÖ Gebietskrankenkasse geht jetzt im Kampf gegen Karies völlig neue Wege: Im Rahmen ihres Programmes zur Gesundheitsförderung stellt die NÖGKK kostenlos eine Zahnputz-App zur Verfügung, die via iPhone beim - spielerischen und ordentlichen - Zähneputzen helfen soll. Die innovative und interaktive App, aktuelle Zahlen zur Zahngesundheit sowie unser gesamtes Maßnahmen-Portfolio zur kindlichen Mundhygiene und Zahnprophylaxe wollen wir Ihnen gemeinsam mit Gesundheitslandesrätin Mag. Karin Scheele in einem Pressegespräch vorstellen.

Zahnputz-App für gesunde Kinderzähne

IHRE GESPRÄCHSPARTNER:
KR Gerhard Hutter - Obmann der NÖ Gebietskrankenkasse
Markus Schaub - Direktor der mindform GmbH/Präsentation
Mag. Karin Scheele - Gesundheitslandesrätin
Mag. Jan Pazourek - Generaldirektor der NÖ Gebietskrankenkasse

Parkmöglichkeit in der Tiefgarage, Parkdeck 1 (Einfahrt vom
Kreisverkehr Gewerkschaftsplatz)

Datum: 25.2.2013, um 10:00 Uhr

Ort:
NÖ Gebietskrankenkasse 7. Stock, Sitzungssaal 1
Kremser Landstraße 3, 3100 St. Pölten

Url: www.noegkk.at

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001