Toto: Wiener knackt Doppeljackpot und gewinnt 140.000 Euro

Zum Hattrick fehlte bloß ein Torwette-Ergebnis

Wien (OTS) - Ein Spielteilnehmer aus Wien nutzte die Gunst der Stunde und knackte die Kombination Bonusrunde/Doppeljackpot im Alleingang. Für seinen Solozwölfer erhält er mehr als 130.000 Euro. Doch damit nicht genug: Systembedingt erzielte er auch noch zwölf Elfer und 60 Zehner, zudem gelangen ihm in der Torwette drei richtige Ergebnisse. Damit schrammte er ganz knapp am Hattrick vorbei, sein Gesamtgewinn erhöhte sich aber durch die Zusatzgewinne um rund 10.000 Euro auf etwa 140.000 Euro.

Im Torwette Jackpot lagen bereits mehr als 53.000 Euro, und diese Summe sicherte sich ebenfalls ein Spielteilnehmer aus Wien. Er tippte als Einziger alle vier Ergebnisse richtig und darf sich somit über rund 53.400 Euro freuen.

Annahmeschluss für die 8. Toto Runde ist am Samstag um 15.20 Uhr.

Extra Toto Dreifachjackpot - 20.000 Euro warten

In der 5. Extra Toto Runde geht es um einen Dreifachjackpot mir rund 20.000 Euro für den Zwölfer. Annahmeschluss ist am Mittwoch, den 20. Februar, um 18:20 Uhr.

Die endgültigen Quoten der 7. Toto Runde:

1 Zwölfer zu EUR 130.729,50 39 Elfer zu je EUR 505,00 396 Zehner zu je EUR 49,70

Der richtige Tipp 2 E2 X / 1 2 X / 1 1 X / 2 1 1

Torwette 1. Rang: 1 zu EUR 53.408,90 Torwette 2. Rang: 95 zu je EUR 85,00 Hattrick: JP zu EUR 158.367,50

Torwette-Resultate: 1:2 E1:2 0:0 3:0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001