Immobilienpreis Cäsar(R) 2012: Die Finalisten stehen fest

Nach knapp einmonatigem Online-Voting stehen die 30 FinalistInnen für den Immobilienpreis fest - ab heute übernimmt die Fachjury die endgültige Auswahl.

Wien (OTS) - "Die Würfel sind gefallen", rief der historische Namenspate des Immobilienpreises aus, bevor er den Rubikon überquerte und nach Rom marschierte. So einfach haben es die 30 FinalistInnen des diesjährigen Cäsar nicht.

Wer am Ende tatsächlich in den Kreis der Preisträger aufgenommen wird, das entscheidet nun die Fachjury. Die fünf Bestplatzierten der sechs Publikumskategorien werden von der Fachjury einer genauen Beurteilung unterzogen. Die Jury setzt sich aus allen bisherigen Cäsar-PreisträgerInnen, den StudiengangsleiterInnen der Immobilien FHs sowie den Fachverbandsobleuten der Fachgruppe der Immobilientreuhänder der WKO und dem Vorstand von ImmQu, dem Verein zur Förderung der Qualität in der Immobilienwirtschaft, zusammen.

An welche Stelle die jeweiligen KandidatInnen durch das Publikum gewählt wurden, spielt für die Entscheidung der Jury keine Rolle. Es dürfen sich also weder die bisherigen "Sieger" allzu sicher wähnen, noch die Nachgereihten den Kopf hängen lassen, denn es bleibt spannend. Bei Stimmengleichstand zweier KandidatInnen in der Jurywahl ist das Ergebnis der Publikumswahl ausschlaggebend. Das Ergebnis der geheimen, notariellen Abstimmung der Fachjury wird bei der Preisverleihung am 4. April 2013 im Palais Ferstel bekannt gegeben.

Der Cäsar

Der Immobilienpreis Cäsar wird seit 2006 für herausragende Leistungen in der österreichischen Immobilienbranche vergeben. Ausgezeichnet werden dabei ausschließlich natürliche Personen für besondere Leistungen aus dem vorangegangenen Jahr, heuer also für 2012. Die jeweils fünf FinalistInnen in jeder der sechs Publikumskategorien (Bauträger/in, Dienstleister/in, Real Estate Services, Immobilienmanager/in, Makler/in und Small Diamonds) werden durch ein Online-Voting ermittelt. Außerdem werden Cäsaren in den Jury-Kategorien Junior-Cäsar, Cäsar International und Lebenswerk vergeben. Aktiv wahlberechtigt waren für die Publikumswahl alle natürlichen Personen, deren Arbeitsschwerpunkt in der österreichischen Immobilienwirtschaft liegt. Die inhaltliche Leitung des Preises hat dieses Jahr zum ersten Mal ImmQu, der Verein zur Förderung der Qualität in der Immobilienwirtschaft, übernommen. Die epmedia Werbeagentur GmbH ist weiterhin Veranstalterin des Cäsar.

Die FinalistInnen für den Cäsar 2012 in alphabetischer Reihenfolge:

Bauträger/in:
Gerda Glockenstein
Michael Griesmayr
Ernst Kovacs
Claudia Nutz
Michael Pech

Dienstleister/in:
Robert Angst
Alexander Bosak
Karin Fuhrmann
Christian Reimitz
Daniela Witt-Dörring

Small Diamonds:
Karin Haider
Alexandra Kassler
Elisabeth Rohr
Christine Weber
Klaus Wolfinger

Immobilienmanager/in:
Bettina Breiteneder
Alois Reikersdorfer
Jasmin Soravia
Thomas Urbanek
Eduard Zehetner

Makler/in:
Sandra Bauernfeind
Richard Buxbaum
Margarita Alexandrova Fetscher
Karl Fichtinger
Georg Spiegelfeld

Real Estate Services:
Oliver Brichard
Cornelia Fischer
Erich Fuchs
Thomas Malloth
Petra Michelatsch

Wir gratulieren ganz herzlich allen FinalistInnen und freuen uns auf eine spannende letzte Runde im Rennen um den Cäsar!

Rückfragen & Kontakt:

Iris Einwaller
epmedia Werbeagentur GmbH
Millennium Tower
Handelskai 94-96, 1200 Wien
Tel.: +43 (1) 512 16 16 - 34
presse@epmedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EPM0001